Magical Girls [SunnySunshine&Cailemia]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    12 Jahre ARC
    Ihr lieben,
    Jetzt gibt es uns schon 12 Jahre
    Schaut gerne in die neuen News
    oder in das ARC Quiz
    oder schreibt eine schöne Erinnerung an die Memory Wall
    Herzlichste Grüße
    euer ARC-Team <3

    • Magical Girls [SunnySunshine&Cailemia]


      Unsere Geschichte handelt von besten Freundinnen, zwei gewöhnlichen Schulmädchen, zumindest glauben sie das zu sein, denn unabhängig voneinander begegnen sie einem magischen, aus einer anderen Welt stammenden Tier, das ihnen erzählt, dass sie als Kandidatin ausgewählt wurde, die nächste Göttin seiner Welt zu werden und dafür als Magical Girl gegen Dämonen kämpfen und dessen Fragmente sammeln müssen.
      Nun, wahrscheinlich erwartet ihr nun, dass sie die beiden ein Team gründen und gemeinsam gegen die Dämonen kämpfen, nich wahr?
      Falsch gedacht, denn die beiden Freundinnen wissen nichts über das geheime Dasein als Magical Girl der anderen, im Gegenteil, die Tiere spielen sie sogar gegeneinander aus, das andere Mädchen sei der 'Feind' und wolle nur die Fragmente stehlen.
      Doch verbirgt sich hinter dieser ganzen Sache mehr, als die Mädchen ahnen können.


      Steckbriefvorlage

      Name
      Alter
      Aussehen
      Charakter
      Vorlieben/Abneigungen
      Sonstiges


      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cailemia ()

    • Name
      Aiyase Fuyuru

      Alter
      16

      Charakter
      Aiyase ist ein liebes, freundliches Mädchen das gerne lächelt und Zeit mit ihren Freunden und ihrer Familie verbringt. Sie ist etwas zurückhaltend, fast schon schüchtern, beobachtet lieber, als sich sofort einzumischen, aber auch sie bring hin und wieder den Mut zusammen etwas zu sagen uns sich in Streitereien und anderen Angelegenheiten einzumischen.
      Sie ist die Art von Person, die nie wütend zu werden scheint und eine sehr gute Zuhörerin ist.

      Vorlieben
      ~ Heldengeschichten
      ~ Kuscheltiere
      ~ Anime

      Abneigungen
      ~ saures Essen/ Süßigkeiten
      ~ aufzufallen
      ~ wenn sich Freunde oder Familie streiten

      Sonstiges
      ~ wird von Freunden nur Ai genannt
      ~ hat zwei kleine Geschwister, ein Zwillingspaar, von dem eines weiblich und das andere männlich ist
      ~ trägt in ihrer Magical Girl Form noch einen Mundschutz, der ihre untere Gesichtshälfte verdeckt, damit sie nicht von Bekannten erkannt wird

      Aiyases magisches Tier

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Cailemia ()


    • Name:
      Erena Omori

      Alter:
      16

      Charakter:
      Erena ist ein kleiner Sturkopf, handelt oft vorschnell und ist übermütig. Sie sagt, was sie denkt; ist sehr offen ihrem Umfeld gegenüber und nimmt selten ein Blatt vor den Mund. Außenstehende könnten sie als forsch und unfreundlich betiteln, dabei ist vieles nur Fassade. Harte Schale, weicher Kern, wie es so schön heißt.
      Wer darüber hinwegsehen kann und sich die Zeit nimmt, sie etwas besser kennenzulernen wird sehen, dass sie durchaus nett und freundlich sein kann, durch ihre forsche Art leider öfters aneckt. Sie ist loyal ihren Freunden gegenüber; macht sich stark für die Schwachen.

      Vorlieben:
      ~ Sport -> Wettkämpfe
      ~ Kochen/Backen
      ~ Horrorfilme

      Abneigungen:
      ~ Niederlagen
      ~ Faulheit
      ~ angebranntes Essen

      Sonstiges:
      ~ Sportass
      ~ lebt alleine mit ihrem Vater in einer Hochhaussiedlung; Mutter verließ die Familie vor einigen Jahren
      ~ kann nicht schwimmen; allgemein Abneigung gegen große Wassermengen wie Schwimmbäder etc
      ~ läuft eines Tages ein kleiner Fuchs über den Weg, den sie aufnimmt
      ~ trägt in ihrer Magicalform einen Bogen als Waffe; zusätzlich noch einen Mundschutz zur Verschleierung ihrer Identität
      "POSSE... We are. We always will be. Because we're a posse, we want to help you. Whatever it takes to fulfill your dream, we're willing to do. But... You're being manipulated, Seifer. You've lost yourself and your dream. You're just eating out of someone's hand. I want the old you back! Since I can't get through to you, all I have now to rely on is Squall! It's sad... Sad that I only have Squall to rely on... Seifer! Are you still gonna keep goin'?"

      - Fujin to Seifer <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von SunnySunshine ()

    • Pixiv.Id.3323811.full.2317389.jpgName
      Shirota Williams

      Alter
      17

      Charakter
      Shirota hat eine eher ruhige und gelassene Persönlichkeit, jedoch ist er ein ziemlicher Realist und gibt sich keine Mühe, schlechte Nachrichten oder die harte Wahrheit in hübsche Worte zu verpacken, bevor er sie von sich gibt.
      Auch fällt es ihm schwer, sich in andere hinein zu versetzen, weshalb es oft zu mehrdeutigen Aussagen kommt, woraufhin die Leute ihn falsch verstehen. Da er es jedoch nicht bemerkt, stellt er es auch nicht richtig, bis man ihn direkt darauf anspricht.
      Da er immer einen müden, genervten Gesichtsausdruck trägt, halten sich die meisten Leute von ihm fern oder geben es schnell auf, sich mit ihm anfreunden zu wollen, was nicht bedeutet, dass er keine Freunde hatte, es ist nur schwer für ihn sich neue zu machen.
      Er gehört zu jenen, die mehr im Kopf haben, als in den Muskeln. Vor allem seine Ausdauer ist schrecklich.

      Vorlieben
      ~ Süßigkeiten
      ~ sein Lieblingssnack sind Mikado-Sticks
      ~ interessante Sachbücher
      ~ die U-Bahn (erinnert ihn an seine Kindheit in New York)


      Abneigungen
      ~ um den heißen Brei herum zu reden
      ~ früh aufstehen
      ~ Wecker (er macht jede Woche einen anderen kaputt)
      ~ Geheimnisse/ wenn man ihm etwas verheimlicht

      Sonstiges
      ~ trägt eine Brille zum lesen oder lernen, da er leicht kurzsichtig ist
      ~ hat seine halbe Kindheit in Amerika verbracht, wo sich seine Eltern kennen gelernt hatte.
      Seine Mutter ist Amerikanerin und er kam zur Welt, während sein Vater eine Geschäftsreise hatte.
      ~ die Leute sind von seinen strahlend blauen Augen fasziniert
      ~ hat einen schwarzen Hund Zuhause, den er über alles liebt
      ~ da beide seiner Eltern viel arbeiten, verbringt er viel Zeit alleine Zuhause, aber er fühlt sich weder einsam noch vernachlässigt, da sich seine Eltern immer Mühe geben, Zeit mit ihm zu verbringen

    • Name:
      Naoto Tanaka

      Alter:
      17

      Charakter:
      Wenn Naoto seinen morgendlichen Kaffee nicht bekommt, kann er ein richtiges Ekel sein, schlecht gelaunt und schnippisch. Aber das kommt sehr selten vor, seine Eltern wollen ihn so schließlich nicht morgens am Frühstückstisch sitzen haben. Stattdessen schätzen sie an ihrem Sohn seine ruhige, nette Art. Er ist hilfsbereit, wenn jemand seine Hilfe braucht. Obwohl er Schach spielt und in dem Punkt ein Stratege ist, handelt er in brenzligen, plötzlichen Situationen oft ohne nachzudenken, aber immer mit den besten Absichten. Ihn kann so schnell nichts aus der Fassung bringen, meistens. Weinende Mädchen überfordern ihn und machen ihn aggressiv. Er weiß nie, wie er die händeln soll, will helfen aber meist macht er damit nur noch alles schlimmer. Seitdem hält er sich von so etwas lieber fern, gilt dadurch nun leider auch als jemand, von dem man als Dame lieber Abstand halten sollte.

      Vorlieben:
      ~ Kaffee
      ~ Lesen
      ~ Schach
      ~ Spielhallen; um die neusten Arcarde-Games zu zocken

      Abneigungen:
      ~ schlechter Kaffee
      ~ heulende Mädchen
      ~ im Spiel verlieren

      Sonstiges:
      ~ geht zum Kendotraining drei mal die Woche
      ~ ist Clubleiter der SchachAG
      ~ In den zwei umliegenden Spielhallen taucht sein Name bei sämtlichen Spielen an den ersten fünf Stellen auf
      ~ sammelt Comics
      ~ Einzelkind; lebt mit seinen Eltern am Stadtrand in einem großen Haus
      ~ hat anfänglich Probleme sich in seine neue Rolle einzufinden, obwohl im das Kendotraining sehr zu Gute kommt
      "POSSE... We are. We always will be. Because we're a posse, we want to help you. Whatever it takes to fulfill your dream, we're willing to do. But... You're being manipulated, Seifer. You've lost yourself and your dream. You're just eating out of someone's hand. I want the old you back! Since I can't get through to you, all I have now to rely on is Squall! It's sad... Sad that I only have Squall to rely on... Seifer! Are you still gonna keep goin'?"

      - Fujin to Seifer <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von SunnySunshine ()

    • fd424a32c4afe501e577f55eef31f60c.jpgName
      Diamond

      Alter

      ???

      Charakter

      Äußerlich wirkt sie wie ein liebes, freundliches Mädchen, vielleicht sogar etwas dümmlich, und sie gibt sich gerne so, aber ihr wahres Gesicht ist das totale Gegenteil: agressiv, gewalttätig, trügerisch, voller Hinterlist und Heimtücke tut sie alles, um zu bekommen, was sie will.
      Sie liebt alles was glänzt und funkelt, teuer ist, und einem bestimmten Grad an Luxus entspricht.
      Sie gehört zu der oberflächlichen Art von Person und bei Sprüchen wie „Geld ist nicht alles“, „Liebe und Freundschaft sind unbezahlbar.“ kann sie ihren Kotzreiz nicht zurückhalten.

      Vorlieben

      ~ Edelsteine, Schmuck, Geschmeide
      ~ Klamotten, shoppen
      ~ reiche, einfach um den Finger zu wickelnde Männer
      ~ Luxus
      ~ das Unglück anderer

      Abneigungen
      ~ wertlosen Müll
      ~ Liebe, Freundschaft und all dieser gefühlsduseliger Kram
      ~ etwas aus der letzten Saison tragen zu müssen
      ~ Tiere

      Sonstiges

      ~ ihr Name wird mit Dia abgekürzt
      ~ sorgt durch das beschwören von Dämonen für Ärger
      ~ Feindin unserer Magical Girls
      ~ quält gerne andere, vor allem aber Tiere
      ~ spielt allen das liebe Mädchen vor, nur ihre Kameraden kennen ihren wahren Charakter
      ~ trägt im Kampf eine Augenmaske, um unerkannt zu bleiben