365 Days [Sanjadi & Lu-Chan]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen



    • Audrey Rosemary Hadley| kurz Rose | 24 | 24.12 | Stripperin | Blond, blauäugig

      Nachdem sich ihr Vater von ihrer Mutter getrennt und die beiden Frauen allein gelassen hatte war das Leben für sie beide nur noch bergab gegangen. In einer kleinen, heruntergekommenen Wohnung versuchten beide ihrem Leben noch einen Wert zu verleihen, aber leider rutschte Audreys Mutter in die Drogensucht. Sie verfiel einem falschen Mann, landete in Schulden und Problemen.. Der einzige Ausweg für die Blondine: Schnell Geld auftreiben, auch wenn es bedeutete, dass sie sich für Männer ausziehen musste, um daran zu kommen.



      "The problem is not the problem. The problem is your attitude about the problem."
    • Name: Sylas Valentine
      Alter: 27
      Geburtsdatum: 18.06.
      Beruf: Marketing Chef und Sohn des CEO einer weltweit erfolgreichen Schnaps- und Spirituosenfabrik
      Charakter:
      Sylas ist ein aufgeschlossener junger Mann, mit klaren Zielen vor Augen. Er kann durchaus witzig und charmant sein, wenn er möchte, hat aber auch seine gewissen launischen Momente. Normalerweise unterdrückt er seinen Sarkasmus und bissige Kommentare in der Öffentlichkeit, da er sein Image aufrecht erhalten will, doch im privaten Kreis kommt diese Seite durchaus nicht selten hervor.
      Vorgeschichte:
      Seit Sylas klein ist, verfolgt er sein Ziel das Familienunternehmen zu übernehmen und schließlich an dessen Spitze eines Tages den Konzern zu leiten. Seine Ausbildung hat er mit Bestnoten bestanden und seine Karriere genau in diese Richtung geführt, nur mit eben jenem Ziel vor Augen. Als es schließlich mit 25 Jahren für ihn an der Zeit war die Firma neben seinem Vater als Co-CEO zu führen, eröffneten ihm seine Eltern, dass sie vorher andere Pläne mit ihm hatten und beharrten auf ihrer altmodischen Denkweise, er müsse erst eine Frau an seiner Seite finden, um wirklich sich der Verantwortung dieses Postens bewusst zu werden. Nun knapp zwei Jahre versuchen seine Eltern ihm regelmäßig mit erzwungenen Blind Dates das Liebesglück zu bescheren, doch stattdessen führte dies nur dazu, dass Sylas besagte Frauen von vornherein ablehnte und ihnen gar nicht erst eine Chance gab. Nach wie vor ist es ihm unbegreiflich, weshalb seine Karriere von einer Frau abhängig sein sollte, doch der Wunsch nach der Stelle als Geschäftsführer in ihm ist noch immer so stark, wie seit dem ersten Tag.
      Aussehen:
      ღ For my adorable Shadowhunter ღ