Let's make school more complicated [Kolenta&Annie]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Let's make school more complicated [Kolenta&Annie]

      Let's make school more complicated


      Mit @Kolenta09

      Seit diesem Tag...nachdem wir uns das erste mal so nahe kamen...kann ich an nichts anderes mehr denken.

      Was ist schlimmer als das letzte Studienjahr an der Oberschule überstehen zu müssen? Nun, die Frage können X und Y wohl sehr gut beantworten.
      Die beiden können unterschiedlicher nicht sein...
      X ist ein wirklich vorbildlicher und anständiger Schüler. Er tut alles für gute Noten, will seinen Eltern gefallen, ist Klassensprecher und ein Vorzeigeschüler schlecht hin. Er ist recht beliebt da er den anderen oft bei den Schularbeiten hilft und sich für jeden einsetzt, doch beruht seine Beliebtheit eben wirklich nur darauf. Wirkliche Freunde hat er da wohl ehr kaum.
      Y hingegen ist ein totaler Draufgänger. Seine Eltern sind bei einem Unfall vor 2 Jahren ums Leben gekommen, da er noch nicht 18 ist hat seine Großmutter das Sorgerecht für ihn bekommen, er durfte jadoch trotzdem in der Wohnung seiner Eltern bleiben. Er kümmert sich natürlich auch um sie, davon bekam in der Schule aber niemand etwas mit. Er kümmert sich nicht um sein Ansehen oder Noten, gibt sich damit auch keine Mühe. Er lebt einfach sein Leben dahin wie es ihm gefällt.
      Nun werden diese beiden total verschiedenen Typen durch eine Auslosung zusammen in ein Schulprojekt gesteckt, was beide zwar nicht sonderlich stört, doch da sie nichts miteinander zutun hatten fiel es ihnen natürlich anfangs schwer miteinander aus zu kommen. Doch mit der Zeit...wird aus diesem Projekt der beiden eine Freundschaft...und irgendwann hatten die beiden nicht nur Stress mit den Abschlussprüfungen und Bewerbung fürs Collage, sondern noch andere Probleme, die sie wohl beide nicht so haben kommen sehen...




      Stecki kannst du gern gestalten wie du magst :3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AnnieMyu ()

    • Hideki Yoshiru



      Alter
      17

      Größe
      1.86

      Vorlieben
      Sport, rumgammeln, Serien gucken, Essen, zeichnen

      Abneigungen
      Schule, nervige Personen, wenn man ihm etwas vorschreibt, neugierde

      Wissenswertes
      ~seine Eltern starben vor 2 Jahren an einem Unfall, was aber niemand an der Schule weiß
      ~er gibt nichts über sein Privatleben preis
      ~besucht seine Großmutter immer Dienstags und Donnerstags, manchmal Samstags
      ~bemüht sich nicht um die Schule
      (Kann noch ergänzt werden!)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AnnieMyu ()

    • Yuki Honaka


      Alter
      16

      Größe
      1.64

      Vorlieben
      Tiere/vor allem Katzen, süßes, kuschlige Decken

      Abneigungen
      scharfes Essen, Überforderung, Geschrei, sein Name

      Wissenswertes
      ~ist in der Schule ehr sehr ruhig
      ~sehr mittelmäßiger Schüler obwohl er sich anstrengt
      ~hasst seinen Namen da alle ihn immer für ein Mädchen halten, auch dank seiner Größe und der relativ hohen Stimme
      ~lebt bei seinen Eltern, sein Vater ist oft auf geschäftsreise
      ~hat eine große Schwester
    • Luis Kamoto

      bhv.jpg

      index.jpg

      Alter:
      17 Jahre alt

      Größe:
      1,73

      Vorlieben:
      Bücher,sowie Bücherreihen
      allgemein ruhige Orte
      Frösche und Füchse

      Abneigungen:
      Schnecken!
      seine Brille
      das er ein starker AuSenseiter ist

      Weiteres:

      Er wird von einer Gruppe von Jungs immer geärgert und hinter dem Schulgebäude bedroht. Für diese Jungs macht er regelmäßig die Hausaufgaben.
      Seine Eltern kommen aus gutem Hause und sind ebenfalls sehr intelligent. Daher ist er immer sehr darauf bedacht keine Fehler zu machen und gute Noten zu schreiben. Bei der Zeugnissübergabe erhält er immer eine Belohnung, da er nie fehlt.
      Bei Projekten wird immer alles an ihn abgeschoben und er lässt es mit sich durchgehehn.




      Nimm das Leben nicht so schwer,du kommst da eh nicht lebend raus
      <3
    • Daichi Lomar



      Größe:
      1.82

      Vorlieben:
      Musik
      Tennis
      Vögel
      schlafen
      Mathematik

      Abneigungen:
      Lernen
      Grammatik
      Hunde
      Klausuren
      Stress

      Weiteres:
      Er hat eine Klasse wiederholt
      Bei ihm zu Hause ist immer die Hölle los
      Sein Vater trinkt und schlägt seine Frau
      Er hat noch zwei kleinere Geschwister, die er beschützt
      Nur Hedeki weiß ein wenig, was bei ihm zu Hause abgeht

      Er möchte Kindergärtner werden
      Nimm das Leben nicht so schwer,du kommst da eh nicht lebend raus
      <3