I´m saving you (Shio & Maka)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • I´m saving you (Shio & Maka)



      X und Y sind seit Kindertagen beste Freunde.
      Doch seit einem halben Jahr distanziert sich X immer weiter von Y. Seit 2 Wochen haben die beiden gar keinen Kontakt mehr. Y erkennt X kaum wieder, sie ist nicht mehr die lebensfrohe und fröhliche Person von früher. Stattdessen ist sie ein Einzelgänger und lächelt kaum noch. X hat zu allen den Kontakt abgebrochen, zu Y, ihren Schulkameraden und auch die Kunst AG besucht sie nicht mehr.
      Y, der seit der 8. Klasse in Y verliebt ist beobachtet ihr Verhalten mit immer größerer Sorge, bis er sie eines nachmittags weinend im Park findet. Als Y wissen will, was los ist und warum X weint, bloggt sie ab und sucht das Weite. Y, der X´s Aussage keinen Glauben schenkt, beginnt auf eigene Faust herauszufinden, was mit seiner ehemaligen besten Freundin los ist.
      Wird X das Geheimnis um Y lüften und schafft er es ihr seine Liebe zu gestehen?



      @Shio

      Steckbrief frei nach Schnauze

      The worst Day of loving someone is the Day you lose them.
    • Name:

      Hana Suzuki

      Alter:

      16

      Charakter:

      Hana war früher ein fröhliches und lebensfrohes Mädchen, welches gern gelacht hat und für jeden Spaß zu haben war. Allerdings hat sich ihr Charakter seit einem halben Jahr sehr geändert. Sie hat sich von allen zurückgezogen, ist Einzelgänger und wirkt immer sehr traurig.

      Vorlieben:

      Hana liebt es noch immer zu zeichnen. Allerdings hasst sie ihre Bilder meistens, wenn sie damit fertig ist. Sie kann darin einfach nichts schönes sehen. Hana hört gern Musik und singt hin und wieder mit, was allerdings auch seltener geworden ist. Früher hat Hana es geliebt unter Leuten zu sein, mittlerweile findet sie es nur noch belastend.

      Abneigungen:

      Hana hasst den neuen Freund ihrer Mutter, auch wenn sie das ihrer Mutter nicht sagen würde.

      Vorgeschichte:

      Vor einem halben Jahr hat ihre Mutter ihren neuen Freund Kazuya kenne gelernt. Da ihre Mutter aber oft auf Geschäftsreisen ist, bemerkt sie nicht wie ihr Freund mit ihrer Tochter umgeht. Am Anfang hat sich Hana noch gegen ihn gewehrt, allerdings fehlt ihr mittlerweile die Kraft dafür, weshalb sie seine Schikanen einfach über sich ergehen lässt. Hana hat Angst ihrer Mutter von diesen Dingen zu erzählen, sie möchte nicht, dass sie ihretwegen Unglücklich ist.

      Aussehen:




      The worst Day of loving someone is the Day you lose them.
    • Name:
      Aki Kaito

      Alter:
      17 Jahre

      Charakter:
      sportlich, zuvorkommend, einfühlsam, ergeizig, freundlich, aufrichtig

      Vorlieben:
      - Hana
      - Sport
      - Süßigkeiten jeglicher Art
      - Musik
      - Spaziergänge

      Abneigungen:
      - Gewalt
      - Ungerechtigkeit
      - Lakritze

      Vrogeschichte:

      Aki lebt seit geraumer Zeit in seiner eigenen Wohnung, da sein Vater öfters auf Geschäftreisen war und seine Mutter vor vielen Jahren völlig unerwartet von ihnen gegangen war. Er brauchte einen Tabetenwechsel und da sein Vater die finanziellen Mittel hatte gab er Aki einiges davon ab. Aki jedoch ist weder überheblich noch arrogant und immer er selbst geblieben.

      Aussehen:


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Shio ()