ѕσℓ ❦ ブラインドデート ❦ Blinddate ❦ [Uki & Saki]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • ѕσℓ ❦ ブラインドデート ❦ Blinddate ❦ [Uki & Saki]


      ブラインドデート

      red_romance_desktop_background_498177_by_trafalgardsakilaw-d92345l.jpg

      "Rück mir doch nicht so dicht auf die Pelle!"
      "Komm du mir doch einfach nicht zu nah!"
      "Hey! Ich saß zuerst hier, also such du dir gefälligst einen anderen Platz!"
      "Aber sicherlich nicht! Wenn sich wer wo anders hinsetzt, dann bist du es!"


      Dieses Gezanke hörte man Tag für Tag. Seit dem Tag an, als sich (Charakter A) und (Charakter B) in der Vorschule trafen. Immer wieder hatten sie etwas zu mecker, zu zanken und zu zicken. Das schlimmste war auch noch, dass sie Nachbarn waren und ihre Eltern sich jeden Tag trafen, um mit den Kindern etwas zu unternehmen. Gezwungener maßen mussten sie also Zeit miteinander verbringen, was jedoch dazu führte, das es immer schlimmer wurde.
      In der Vorschule waren es nur kleine Zankereien um Stifte, Stühle, Plätze oder Bälle. Das änderte sich aber, als sie auf die Highschool gingen. Auch dort waren sie wieder in der selben Klasse, hatten den gleichen Unterricht und leider wohnten sie immer noch nebeneinander. Diesesmal wurde es jedoch schlimmer, denn mindestens einmal die Woche mussten die Eltern der beiden zum Direktor, weil sie sich mal wieder prügelten. Einmal eine gebrochene Nase, ein blaues Auge, aufgeplatzte Lippen oder gar einen gebrochenen Finger. Die beiden waren einfach wie Hund und Katz, würden sich auch niemals verstehen, weswegen sie sich nach der Highschool endlich trennen konnten.


      Dies war nun einige Jahre her. (Charakter A) war in eine andere Stadt gezogen, während (Charakter B) immer noch in der selben geblieben war. (Charakter A) jedoch zog zurück, dachte schon nicht mehr an seinen früheren Feind und entschloss sich in seine alte Heimat zurück zu ziehen. Zu sehen, was seine alten Freunde nun taten und sich wieder mit ihnen treffen. Jedoch hatte er verdrängt, dass seine Freunde ebenso die von (Charakter B) waren. So trafen sie sich also, die Hälfte mit (Charakter A) die andere Hälfte mit (Charakter B), bis die Truppe einen Entschluss oder besser gesagt einen Streich geplant hatten.
      (Charakter A) sollte ein Blinddate bekommen, welches jedoch anders sein wird, als die, die man bis heute kannte. Er würde sich nicht mit seinem Date unterhalten dürfen, es nicht sehen und auch nicht berühren. Widerwillig stimmte (Charakter A) zu, wie schlimm sollte es schließlich schon werden? So trafen sie sich, schrieben via Handy mit ihrem 'Date' und verstanden sich richtig gut. Wollten sogar weiterhin in Kontakt bleiben, was (Charakter A) und (Charakter B) willkommen hießen.
      Nach und nach schrieben sie sich immer öfter, schließlich jeden Tag, bis sie sich endlich einmal treffen wollten. Jedoch hätten sie nie gedacht, dass das Date mit ihrem damaligen Feind sein würde.


      Steckbrief:

      Name:

      Alter:

      Charakter:

      Sonstiges:

      Aussehen:

      @Ukizilla
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Männlich
      Name:
      Kazuya Kazuki

      Alter:
      22

      Charakter:
      Kazuya ist ein recht vorlauter junger Mann, welcher kein Blatt vor den Mund nimmt, wenn man ihn reizt oder provoziert.
      Bei einer Provokation oder einem falschen Wort kann Kazuya auch recht schnell den Verstand bei Seite schieben und "Lektionen" verteilen.
      Seinen Freunden gegenüber ist er sehr loyal und freundlich und Tieren jeglicher Art gutgestimmt.

      Sonstiges:
      Nach der HighSchool zog er zusammen mit seinen Eltern nach Europa, um dort eine geeignete Universität zu besuchen und sein Abitur zu beginnen.
      Nach seinem Abschluss entschied er sich zurück nach Japan zu fliegen, ohne seine Eltern, da er auch schon lange nicht mehr bei diesen wohnte, und seine Freunde wieder zu sehen.
      Er beherrscht durch seinen Europaaufenthalt neben seiner Muttersprache und der Weltsprache Englisch 3 weitere Sprachen. Spanisch, Fanzösisch und Deutsch.
      Kazuya besitzt ein Tattoo eines Drachen auf seinem linken Unterarm, um seine Narbe einer Sportverletzung zu überdecken.

      Aussehen:
      3be73ac6ff00375029d9a766dbc27815.jpg3eddb3bd0a91a5c6eecbaa8ba8d1b747.jpg


      Je Nachdem welches Geschlecht der Partner wählt

      Weiblich
      Name:
      Kaori Higurashi

      Alter:
      20

      Charakter:
      Kaori ist ein fröhliches Mädchen und auch sehr hitzköpfig.
      Sie scheut sich nicht davor ihre Meinung kund zu tun und auch nicht davor in eine Schlägerei zu geraten.
      Doch wenn man sie besser kennt ist sie ein sehr nettes und zuvorkommendes Mädchen.

      Sonstiges:
      Kaori zog nach der HighSchool mit ihren Eltern nach Europa, bevor sie nach ihrem Abitur nun wieder zurück nach Japan flog und sich vorgenommen hatte vielleicht auch wieder dorthin zu ziehen. Sie lernte neben ihrer Muttersprache und der Weltsprache Englisch noch 3 weitere Sprachen und beherrscht diese fließend. Spanisch, Französisch und Deutsch.
      In Europa hatte sie sich eine Verletzung am Oberarm zugezogen, von der allerdings nur noch eine Narbe über blieb, welche mit einem Kirschblütenzweig überstochen wurde.

      Aussehen:
      8ba8e01a2fa6831be3fc8ece9ff1f33c.jpgc130ea521d426d9608d2bbd344ae52ef1.jpg
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Name:
      Ririn Nanashima

      Alter:
      21 Jahre

      Charakter:
      Ririn ist ein Sturkopf, sonst wäre sie sicher nicht sooft mit Kazuya zusammengestoßen. Auch hatte sie eine sehr wilde Phase in der sie meinte, dass Gewalt eine Lösung sein könnte.
      Stur ist sie heute noch und auch oft launisch, besonders, wenn etwas nicht nach ihrem Kopf geht oder eben wie sie es will. Auch ist sie nicht grade die Geduldigste. Dennoch ist sie sehr treu und ehrlich und ein verlässlicher Freund. „Lieber offen sagen, wenn etwas nicht passt als es hinterm Rücken zu machen.“, so ihr Motto.
      Man könnte fast sagen als hätte sie auch eine zahme Seite an sich, die sie jedoch nur selten zeigt und auch nur ganz ausgewählten Menschen.

      Sonstiges:
      Da ihre Eltern nicht so viel Geld hatten und sie auch hier einen guten Uniplatz angeboten bekam beschloss Ririn hier in Japan zu bleiben, auch weil „Kazuya den Rest der Welt schon verpestet mit seiner Anwesenheit“. Da sie etwas Probleme hatte sich in das Studentenleben einzugewöhnen hat sie noch nicht ihren Abschluss in der Tasche, sollte ihn aber jetzt nachholen. Deshalb hat sie eigentlich keine Zeit für Dates und doch hätte auch sie gerne wie ihre Freundinnen jemanden an ihrer Seite, auch wenn sie es nie zugeben würde.
      Seit einiger Zeit wohnt sie auch wieder in dem Haus ihrer Eltern, da diese inzwischen versetzt wurden und es sonst nur leer stehen würde.

      Aussehen:


      6D491064-09FD-43DB-B18F-68F5EA99DE4A.jpeg

      30F89F2E-2328-4E36-A89D-FE40D041832D.jpeg
      Don‘t ignore that inner voice.