The Neko and the Mafiagirl [Aktill / Death_the_Kid]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • The Neko and the Mafiagirl [Aktill / Death_the_Kid]

      X ist eine Neko, die einen Laden speziell für Nekos eröffnet hat. Y ist die Leiterin der Städtischen Mafia. X kann ihr Schutzgeld eins tages nicht bezahlen und bekommt besuch von der Mafia.

      Gere: Yuri, Alltags leben,
      X gespielt von @Death_the_Kid
      Y gespielt von @Aktill

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Death_the_Kid ()

    • Name: Katsume Katsumata
      Alter: 20
      Sexualität:Lesbisch(Yuri(Steht auf Frauen))
      Wesen: Neko
      Familie:
      Eltern leben in einer anderen Stadt. ihre Schwester lebt bei ihren Eltern.
      Geschichte:
      Die junge Frau war schon von klein auf von der Idee begeistert einen Laden Speziell für Nekos auf zu machen. Mit 19 zog sie von zuhause aus und dann Gleich in eine fremde Stadt, um dort ihrem Traum vom Neko-Laden war zu machen. In ihrem laden findet man von Spezieller Nekokleidung, über Haarpflegeprodukte für Nekos, bis hin zu Nekospielzeug alles was das Neko Herz begehrt. Ihr laden läuft verhältnismäßig gut, allerdings kann sie nach Miete und Steuern nicht mehr genug Geld auftreiben um die lokale Mafia zu Bezahlen.

    • Name: Kisaki Ikeda
      Alter: 20
      Sexualität: Homosexuell
      Wesen: Mensch
      Familie:
      Ihre Mutter lebt innerhalb der Stadt. Kisaki's Vater starb vor 3 Jahren. Ihre zwei älteren Geschwister leben in einer anderen Stadt und ihre
      kleine Schwester bei ihrer Mutter.
      Geschichte:
      Kisaki wurde wie auch die anderen Kinder der Familie seitdem sie Kinder waren auf das Leben in der Mafia vorbereitet. Während die beiden älteren Geschwister kein Interesse an dem Leben zeigten und sich später gänzlich von der Familie abwendeten, ließ die Rothaarige sich darauf ein. Sehr zur Freude ihres Vaters, war die junge Frau sehr talentiert und lernte schnell. Als sie alt genug war, führte er Kisaki an die Führung der Mafia heran. Sie lernte sehr viel von ihm, bis ihr Vater schließlich von einer rivalisierenden Mafiafamilie ermordet wurde. Schwer getroffen von dem Verlust, zog sich die damals Siebzehnjährige jedoch nicht zurück, sondern übernahm die Führung der Mafia. Seitdem hat sie sich einen Namen gemacht.
      064ca69c38b08a6a7bc862767edba91f6f69e34c_00.jpg
      I am the bone of my imagination
      Idea is my body and fantasy is my blood
      I have created over a thousand thoughts
      Unknown to Reality,
      Nor known to Mirage.
      Have withstood pain to create many thoughts
      Yet those mind will never hold anything
      So as I pray, Unlimited thought Works.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Aktill ()