BUMP OF CHICKEN

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BUMP OF CHICKEN


      BUMP OF CHICKEN ist eine vierköpfige J-Rock und Pop Band die 1994 ins Leben gerufen wurde. Anfangs war die Band noch bei High Line Records unter Vertrag, veröffentliche unter ihr die zwei Alben 'Flame Vein' (1999) und 'The Living Dead' (2000) sowie ihre erste Single 'Lamp' (1999), und wechselten dann zu Toy's Factory bei denen sie noch immer unter Vertrag stehen.
      Insgesamt veröffentlichte die Band bis jetzt sieben Alben und 24 Singles - eine davon, 'Hello, world!', das Opening des Anime 'Kekkai Sensen' der im Moment noch im japanischen Fernsehen ausgestrahlt wird. Jedoch nicht nur das, so findet man ihre Musik in japanischen Filmen oder Fernsehserien, gleichermaßen wie Videospielen oft wieder.
      Seit ihrer dritten Single 'Tentai Kansoku' ist ausnahmslos jede Single die sie veröffentlichen auf den Oricon Weekly Charts gelandet.


      mITGLIEDER
      Motoo Fujiwara - Sänger, Gitarrist
      Hiroaki Masukawa - Gitarrist
      Yoshifumi Naoi - Bassist
      Hideo Masu - Schlagzeuger

      oFFIZIELLE WEBSITE
      yOUTUBE CHANNEL


      vIDEOS
      Hello, world! (Single)
      Hana no Na (Aus dem Album 'Orbital Period' (2007))
      R.I.P. (Aus dem Album 'Cosmonaut' (2010))
      Zero (Aus dem Album 'Ray' (2014))
      Looking back, it maybe is like the toy carts you rode when you were a kid. But those toy carts could never go beyond the walls of the lawn. We want to follow the rugged concrete road beyond the wall. As we've grown, we've decided to leave behind the toy cart.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Akira ()