[2er RPG] Reality or not? [Lilly&Saki]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • [2er RPG] Reality or not? [Lilly&Saki]

      Reality or not?

      X und Y sind normale Mädchen. Sie gingen zur Schule, arbeiten und gingen ihren Hobbys nach: Animes. Ihr komplettes Zimmer ziert ein Haufen Merchandise des Animes One Piece. Zudem auch Plüschtiere und natürlich die Spiele. Doch eines Nachts passierte etwas, womit weder X, Y oder noch sonst irgendjemand auf der gesamten Welt gerechnet hatte. Die Charaktere aus ihrem zuvor gespielten Spiel kommen in ihre Welt. Als sie es mitbekamen, was für ein Trubel in der Stadt herschte und ihre Lieblinge aus dem Anime sah, dachten sie erst ein Cosplaytreff wurde veranstaltet, doch benahmen sich die Leute sehr merkwürdig. Schließlich fanden sie heraus, dass es die fiktiven Charaktere sind, welche sich in ihre Welt verirrt hatten. Schnellsten suchten sie eine Lösung für dieses Problem, jedoch stellte sich dies als schwierig heraus. Wie sollten sie das schaffen?Jedoch hatte der Spuk nach einiger Zeit ein Ende...So glaubten sie zumindest. Die One Piece Charaktere waren wieder zurück auf der GrandLine, jedoch waren sie dabei. Keine Spur mehr von ihrem Zuhause, ihrer Umgebung oder sonst etwas, was ihnen bekannt vorkam. Wie würden sie nun wieder nach Hause kommen? Was würde nun mit ihnen passieren und wie würden die Charaktere darauf reagieren?


      Steckbrief:

      Name: Xeveria Leonora aka Leo
      Alter: 21
      Rasse: Mensch
      Vorlieben und Abneigungen:
      Leo liebt den Schwertkampf, weswegen sie in ein nahegelegenem Dojo diese Kampfkunst traniert. Außerdem ist sie ein riesiger One Piece Fan, besonders von Loreonor Zorro und Trafalgar D. Water Law, wenn es nur nach den Jungs ginge.
      Sie hasst es wenn Leute immer das letzte Wort haben wollen, genauso wie Machos und Lügner.
      Charakter:
      manchmal ruhig, aber auch gerne angriffslustig und vorschnell, wenn es um Gegner geht, die ihr gegen den Strich gehen. Sie hat ihren eigenen Kopf und befolgt nur widerwillig befehle. Sie ändert auch des öfteren ihre Persönlichkeit, welche sie nicht kontrollieren kann, von angriffslustig und stur zu freundlich und gehorsam.
      Traum:
      Alle Techniken der Schwertkunst erlernen
      Fähigkeit:
      Sie ist geschickt mit den Schwertern, aber zur Not kann sie sich jede Waffezu nutze machen, auch wenn diese für den vorgegebenen Zweck nicht geeignet wäre. Desweiteren hilft sie auch notgedrungen, wo sie kann, seies in der Küche, beim Putzen oder Bauen, anpacken kann sie.
      Ausrüstung: zwei Katana
      Beruf/Position: Studentin/Schwertkämpferin
      Sonstiges:
      Sie hat ihren eigenen Kopf, handelt gern mal unüberlegt und hält nicht viel vom umgehen der Feinde, welche sie also gerne direkt erledigt. Ansonsten erkundet sie erreichte Inseln lieber allein, als in der Gruppe. Ihre Katana sind ihr größtes Heiligtum, weswegen sie mehr als wütend wird, sollte jemand anderes sie nur berühren. Wegen ihrem Namen, wird sie in verschiedenen Klamotten auch gerne als Kerl gesehen und behandelt.
      Aussehen:
      [Blockierte Grafik: http://fc06.deviantart.net/fs70/f/2014/323/8/3/sakid_by_trafalgardsakilaw-d86yb3c.jpg]
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Name: Mara Lillith / Lilly
      Alter: 20
      Rasse: Mensch
      Vorlieben und Abneigungen: Lillith kocht für ihr Leben gerne und liebt somit auch gutes Essen, doch am Liebsten kocht sie für andere. Neben dem Kochen ist jegliche Kampfkunst von Mann zu Mann - oder halt zu Frau - ihre Leidenschaft. Sie braucht es hin und wieder richtig auf den Putz zu hauen. Wird One Piece angesprochen, ist allerdings schnell alles drum herum vergessen. Sie ist fasziniert von der Teufelskraft Portags D. Ace', obwohl sie selbst Feuer eigentlich scheut. Außerdem hätte sie gerne die Möglichkeit, die selben Gerichte wie Sanji kochen und kosten zu können. Eine Abneigung empfindet sie gegen alles was kriecht und krabbelt. Zudem hasst sie es, wenn Menschenleben gefährdet werden und ist trotz ihrer kampflustigen Art großer Kriegsfeind.
      Charakter: je mehr Action desto besser. Lillith liebt es, wenn es um sie herum viel zu entdecken gibt. Trotz dessen ist sie auch sehr hilfsbereit und wissbegierig. Sie kann sich schnell in Gruppen einfügen, weil sie sich lieber unterordnet, solange sie die anderen akzeptiert. Sie ist super freundlich, aber ein Paddel, weswegen es häufig dazu kommt, dass sie es sich mit anderen schnell verspielt.
      Traum: eine Weltreise mit dem Schiff
      Fähigkeit: Ihre Körperkraft sieht man ihr beim besten Willen nicht an, aber sie kann drauf hauen, was das Zeug hält. Sie ist sich für nichts zu schade, allerdings lässt ihr Fingerspitzengefühl bei allem anderen außer dem Kochen zu wünschen übrig, weswegen sie für grobe Aufgaben das bessere Händchen hat. Zudem schafft sie es immer wieder, eher sich mit Waffen jeglicher Art zu verletzen, als andere.
      Ausrüstung: -
      Beruf/Position: Köchin/Mädchen für (mehr oder weniger) alles
      Sonstiges: Eine große Schwäche von ihr liegt darin, sich schnell überreden zu lassen. So kann man sie mit ein paar Worten relativ gut beeinflussen oder sogar ausnutzen. Man gewinnt ihr Vertrauen mit der richtigen Art relativ schnell, verliert es jedoch genauso schnell mit den falschen wieder. Auch wenn man bei ihrer Art nicht im ersten Moment drauf kommt, kann sie durchaus sensibel sein, was sie aber meist zu überdecken weiß. Freundschaft geht über alles, weshalb sie One Piece umso mehr liebt. Sie kann genauso schnell mal am Rad drehen wie Ruffy, wenn es darum geht, dass irgendjemand falsch mit den Menschen umspringt, die ihr am Herzen liegen, aber auch, wenn es generell um Schwächere oder Unschuldige geht. Davon abgesehen hat sie eine Schwäche für jegliche Obstsorten.
      Aussehen: [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/marshalldlillitsipuorf2zx.jpg]
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • Reality or not? [Lilly&Saki]

      Ich schaltete sofort den Wecker aus, als dieser mich zum gut zehnten mal aus meinem Schlaf weckte. Es war doch Samstag, wieso also stelle ich mir den Wecker auch so früh? Leise seufzend erhob ich mich aus meinem warmen, gemütlich Bett und begab mich schlendernd ins Bad. Während ich mir die Zähne putzte starrte ich mein Spiegelbild halb verschlafen an. Meine Haare waren total zerzaust, ich hätte sie doch zusammen binden sollen. Als ich mich so betrachtete schoss es mir wie ein Blitz durch den Kopf und ich spuckte meine Zahnpasta quer über den Spiegel. "Mara wollte ja kommen!" rief ich dann und beeilte mich damit meine Haare zurecht zu machen und mich anzuziehen. Halb elf wahr es bereits. Um elf wollten wir uns im Laden treffen und das neue Spiel holen, welches von unserer Lieblingsserie One Piece raus kam. Schnell packte ich mein Handy, zog unterm gehen, auf einem Bein hüpfend meine Schuhe an und rannte hinaus, nachdem ich die Schlüssel in die Tasche gepackt hatte.

      Am Laden angekommen blieb ich außer Atem stehen, die Hände auf die Knie gestützt und auf die Handyuhr sehend. "Bin ich flink" grinste ich ein wenig, als ich auf die Zeitanzeige blickte. Fünf vor elf war es. Ich hatte es doch noch pünktlich geschafft. Jetzt gab es nur die Fragen, ob meine Freundin schon hier war, ob sie bereits drinnen war oder ob ich das Spiel schon einmal besorgen sollte. Aber ich entschied mich dafür ihr eine Nachricht mit Morgän x3. Na, bist du schon am Laden? Ich warte hier bereits seit Stuuuunden auf dich xP zu schreiben, um sie ein wenig aufzuziehen. Wenn sie natürlich schon längst da war hätte ich den Kürzeren gezogen. Ich lehnte mich also gegen die Wand und sah mich um, während ich auf eine Antwort meiner Freundin wartete.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Über Nacht hatte ich kaum ein Auge zubekommen. Die Ankündigung vom neuen Spiel hatte mich schon aus der Bahn geworfen und ich hatte mir direkt für den Tag frei genommen. Die anderen im Restaurant hielten mich wohl für ziemlich bekloppt, aber wenigstens Leo wusste, wie wichtig das war! Da ich so oder so schon wach war, hatte ich mich auch dementsprechend früh auf den Weg gemacht. Der Laden machte erst viel zu spät auf und natürlich war Leo auch noch nicht da. Würde mich nicht wundern, wenn sie etwas verpennt. . Na ja, Immerhin war ich ja rechtzeitig da!
      Im Bäcker gegenüber konnte ich es mir bei Croissant und Kakao gemütlich machen. Als es spät wurde, schaute ich hin und wieder auf mein Handy. //Noch kein Lebenszeichen von ihr..//, dachte ich mir und ging bezahlen. Als ich raus ging, kam gerade die Nachricht und ich erblickte meine One Piece verrückte Freundin am Laden. "Mhn.. hast du vielleicht erst am falschen Laden gewartet?", rief ich ihr zu und wechselte schnell die Straßenseite zu ihr. "Siehst noch ein wenig abgehetzt aus. Nun komm aber!" Für große Begrüßungszeremonien war beim besten Willen keine Zeit. Ich streckte nur kurz die Zunge raus und boxte sie leicht in die Seite, bevor ich den Laden auch schon stürmte, dessen Türen gerade geöffnet wurden.
      Schnurstracks war ich auch schon am Regal angekommen und schnappte mir eines der Spiele. "Wuhuu, ich kann es jetzt schon kaum erwarten!", rief ich und hüpfte vor Freude im Kreis, wobei ich das Spiel noch nicht einmal gekauft hatte. Dabei warf ich blöder Weise einen Ständer mit spielen komplett um. "Hoppla..", meinte ich nun kleinlauter und machte mich daran, schnell alles wieder einzusammeln. Es war albern, aber ich machte gerne aus allem einen Wettbewerb und ich wollte das Spiel zuerst mein Eigen nennen!
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • Wie ich es mir dachte, sie war bereits da nur eben nicht vor dem Laden. Mir die flache hand auf die Stirn klatschend lächelte ich ihr entschuldigend entgegen und verbeugte mich einige Male. "Ich wollte dich eigentlich nur ein wenig aufziehen. Aber gut, gehen wir" freute ich mich mindestens genauso sehr wie sie und lief ihr hinterher, als der Laden öffnete. Beim Regal angekommen schlug ich die Hände aneinander und tänzelte auf der Stelle herum. "Wir müssen das heute gleich spielen. Unlimited Red soll ja noch viel besser sein als Pirate Warriors eins und zwei. Ich freu mich schon so" quietschte ich vergnügt und drehte mich einmal, als meine Freundin einen Ständer umwarf. Leise lachend beugte ich mich zum Boden und half ihr, die Spiele wieder einzusammeln und zurück auf den aufgestellten Ständer zu stellen. "So. Ist gar nichts passiert" lachte ich, packte sie am Handgelenk und düste sogleich zur Kasse, um das Spiel zu bezahlen.

      Draußen angekommen ging ich rückwärts vor ihr her, lächelte breit und hielt meine Hände hinter dem Rücken. "Und? Wie meinst du wird es sein? Ich hoffe ja, dass ich Zorro oder Law dieses mal richtig spielen kann und nicht nur zum kämpfen" meinte ich und starrte in den Himmel. "Vielleicht sehen die beiden diesesmal auch besser aus" lachte ich dann. Meine Freundin wusste ja bereits, wie ich Zorro und Law vergötterte. Sie waren einfach meine beiden Favoriten in dem Anime, jedenfalls von den Männern.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Gut, auch wenn wir nun das Spiel gleichzeitig gekauft hatten, war das immerhin nicht ganz verloren. Und die Freude auf das Spiel könnte mir sowieso nichts mehr nehmen!
      Draußen schwenkte ich die Tüte vorsichtig beim gehen hin und her und kicherte fröhlich. "Du bist so verrückt nach denen. Manchmal glaube ich, du kaufst die Spiele nur auf Grund der beiden." Ich zwinkerte ihr zu und zuckte dann die Schultern. "wir werden es ja gleich sehen. Hauptsache, wir vergessen nicht die Zeit, ich muss morgen wieder arbeiten." Etwas genervt verdrehte ich die Augen, griff in die Tüte und holte das Spiel heraus. Nun konnte ich es mir endlich etwas genauer ansehen. Leo ging ja vor mir, da brauchte ich nicht so sehr aufpassen, vielleicht gegen etwas zu rennen. "Hier sehe ich Law nicht, aber da ist Ace! Ich weiß noch nicht, ob ich weinen soll oder mich das glücklich macht." Seufzend packte ich es wieder weg und streckte mich. Meine Vorfreude, aber vor allem auch Neugier, nahm tatsächlich nun überhand und ich hatte keine Lust mehr, allzu viel Zeit zu vertrödeln. "Wer zu erst bei dir ist!", rief ich deswegen und setzte mich auch schon in Bewegung. Leider gehörte Schnelligkeit nicht zu meinen Stärken. Aber vielleicht war Leo wenigstens noch etwas ausgepowert, von ihrem mega Springt am Morgen, sodass ich eine kleine Chance hatte. Und wenn nicht: egal. Hauptsache so schnell wie möglich ein neues One Piece Spiel anspielen! Die Unruhe unter den anderen Menschen auf der Straße nahm ich deshalb gar nicht wahr. .
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • Entschuldigend grinste ich vor mich her, als sie mich wohl oder übel erwischt hatte. "Zorro und Law sind nun mal cool! Der gutaussehende, braungebrannte Schwertkämpfer mit seiner Narbe und der Chirurg des Todes Trafalgar Law" schwärmte ich regelrecht und drehte mich um meine eigene Achse. "Die beiden sind einfach der Hammer, sowohl vom Aussehen her als auch von den Kampftechniken." Als sie jedoch sagte, dass Law nicht auf dem Cover war, zog ich eine leicht beleidigte Schnute. "Das ist ja mal wieder typisch. Aber hauptsache der Strohhut ist darauf, der ist ja so mega wichtig" jammerte ich. Ich mochte Ruffy zwar, konnte auch mal ganz schön fies werden, weil er mich einfach des öfteren an meinen kleinen, quengelnden und nervigen Bruder erinnerte, besonder fraßen die beiden wie Scheunendrescher.
      "Hey! Warte!" rief ich lachend, als meine Freundin ein Wettrennen zu mir nach Hause startete und bereits los gerannt war. "Das war fies!" Immer noch lachend rannte ich ihr hinterher, holte langsam auf, jedoch kam sie als erstes an der Haustür an. Erneut außer Atem keuchte ich und schnappte nach Luft, während ich meine Schlüssel aus der Tasche griff. "Das...war das...fieseste eh und je" sagte ich beleidigt, jedoch grinsend und öffnete die Haustüre, bevor ich gleich in mein Zimmer rannte. "Los los los!" hetzte ich sie und ließ mich auf mein Bett fallen, als ich im Zimmer ankam.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • "Fies? Ich fand, du hattest eine faire Chance.", lachte ich und folgte ihr auf schnellstem Fuß. Während ich im Laufen noch meine Schuhe von den Füßen streifte, legte ich mich beinahe lang, fing mich jedoch und kam auch schon stolpernd in ihrem Zimmer an. "Wie du bist noch nicht soweit?! Du faule Socke machst es dir erst einmal gemütlich.", beschwerte ich mich, warf mich jedoch lachend neben sie. Von dort aus packte ich das Spiel aus und legte es in die Konsole. Ich machte den Fernseher an. Jetzt konnte es mir wirklich nicht mehr schnell genug gehen! Ich startete zwar alles, gab dann jedoch den Controller an meine Freundin ab. "Heute bin ich mal so freundlich und lass dir den Vortritt. Und das obwohl du so spät kamst und auch noch im Wettrennen verloren hast. Bin ich nicht großzügig?", lachte ich und machte es mir erst jetzt so richtig gemütlich. Die Wahrheit dahinter war jedoch eigentlich eine andere. Und zwar verreckte ich beim Anspielen von jeglichen Spielen regelmäßig und das wollte ich erst recht nicht bei One Piece riskieren, denn das störte einfach nur höllisch.
      Obwohl es gerade so schön gemütlich war, rollte ich mich noch einmal vom Bett und stapfte aus dem Zimmer. "Hast du Knabberzeug da? Und ich darf mich doch sicherlich an deinen Getränken bedienen?", fragte ich leicht trällernd. Irgendwie musste man ja diese ätzende Installationszeit hinter sich gebracht bekommen.
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • Lachend bewarf ich meine Freundin mit einem Kissen, als sie mir frech entgegenkam. "Na hör mal, immerhin hast du das Spiel noch in der Tüte....Und die Fernbedienung lag so weit weg" lachte ich dann und setzte mich auf. "Oh wie großzügig von Ihnen. Wie kann ich mich dafür nur jemals revangieren" meinte ich grinsend und starrte auf den Bildschirm, als die Installation lief. "Maaaaaan" stöhnte ich genervt auf. Bei jedem neuen Spiel musste man etwas installieren. Nervig.
      Als meine Freundin sich bemerkbar machte lachte ich und nickte. "Natürlich hab ich Snacks da und natürlich darfst du dich bedienen! Das ist doch außer Frage. Meine Eltern sagen dir das doch auch immer wieder, wenn du hier bist" sagte ich, stand auf und warf alle möglichen Kissen an die Wand des Bettes, um somit eine geeignete Lehne zu erschaffen. "Perfektes Couchbett" lobte ich mich selbst, hob meinen Law Plüsch vom Boden auf und setzte ihn zurück ins Regal. Den hatte sich mein nerviger Bruder wohl wieder geschnappt. "Bald ist es soweit!" rief ich, als der Balken nur noch einige Sekunden brauchte um am Ende anzugelangen. Freudig hüpfte ich aufs Bett, klickte auf das Spiel und sah mir erst einmal das Intro an. "Hammer gemacht" grinste ich und achtete genau auf Zorro, als dieser zu sehen war.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Lachend machte ich ein paar Schüsseln mit Snacks fertig und schob mir schon einige in den Mund. "Ja schon klar, aber ich wollte noch einmal höflich fragen." Schnell klemmte ich mir noch zwei Getränke unter den Arm und machte mich voll gepackt wieder auf den Weg ins Zimmer, als meine Freundin sagte, dass es gleich los ging. Gebannt blieb ich erst einmal im Türrahmen stehen, als ich sah, dass das Intro schon im Gange war. Das war zwar wirklich gut, aber ich hatte mehr oder weniger ein schlechtes Gefühl. "Gaff doch nicht so.", lachte ich und setzte mich wieder zu ihr auf das Bett. Das versprach ein super Spiel zu werden und dieser Waschbär war wirklich putzig. Aber leider war ich - gerade bei diesem Anime - ziemlich nah am Wasser gebaut und hoffte einfach, dass es nicht zu schlimm werden würde.
      "Ich hoffe einfach, dass die Moves wieder super gemacht sind.", versuchte ich erst einmal abzulenken. Es war auf jeden Fall super cool, wie man mit Ruffy durch die Stadt fliegen konnte. Wenn diese Fortbewegung auch mit den anderen Charakteren möglich wäre, wäre das auf jeden Fall super cool. Der Prolog oder das Tutorial, wie auch immer, war nur eher schnell wieder vorbei und was man da zu sehen bekam, gefiel mir nicht. Dieser Typ schien Double von anderen machen zu können? Oh nein, wenn er das auch mit Ace machen würde! "Meine Nerven halten das nicht aus!", jammerte ich jetzt schon und nahm mir schnell eine Hand voll von den Knabbersachen.
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • "Ach komm" lachte ich leise und stupste meiner Freundin in die Seite, als ich dort angelangt war, an dem man die verschiedenen Orte erkunden musste. Als ich mich in der Eiswelt mit Ceaser wieder fand runzelte ich die Stirn etwas. "Ich hatte mich darauf gefreut Law oder wenigstens Zorro zu steuern" jammerte ich ein wenig. "Müssen wir die irgendwie suchen? Ich will nicht dauernd mit dem Gummibengel herumturnen" jammerte ich und blähte meine Wangen auf.
      Als ich gegen Ceasar Clown schließlich kämpfte schmiss ich nach dem fünften Mal den Controller aus der Hand und verschränkte die Arme. "Es wird nicht mal gesagt was man tun muss! Mach du mal" sagte ich dann beleidigt zu meiner Freundin und reichte ihr den Controller. Soll sie ihr Glück versuchen, ich hatte nicht die Geduld für so etwas.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Schon die ganze Zeit hatte ich einfach nur mit einem Schmunzeln zugesehen, doch als sie es wirklich aufgab, musste ich kurz lachen und nahm ihr den Controller ab. "Dein Problem sind wirklich die Charaktere ohne Waffen, huh?" Das war schon immer so gewesen. Dafür waren die Hau-drauf-Jungs wie Ruffy perfekt für mich. Ich mochte es, den Gummimenschen immer als erstes in den Spielen zu haben, auch wenn ich im Nachhinein häufig auf Sanji umstieg.
      Was ich genau machte, wusste ich auch nicht. Jedenfalls konnte ich diesen missratenen Idioten von seinem schleimigen.. sagen wir Haustier, herunter bekommen und einige Male auf ihn einprügeln. Es dauerte nicht lange, da hatte ich ihn. "Yes, das war doch gar nicht so schwer!", jubelte ich und grinste die beleidigte Blondine neben mir an. "Schau, da hast du auch schon deinen Schwertkämpfer." Ich warf ihr den Controller wieder zu, als Franky und Zorro zu sehen waren. "Wir scheinen sie wirklich nach einander finden zu müssen. Ab jetzt sollte das ein Klacks sein.", freute ich mich, immer noch von dem Sieg mit Ruffy leicht beflügelt und wippte fröhlich hin und her.
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • Mit verengten Augen sah ich meiner Freundin zu, wie sie Ceasar mit Leichtigkeit fertig machte. Mein Blick wanderte schließlich zu ihr, als diese ihn letztendlich besiegt hatte und nun breit grinsend jubelte. "Ich kann eben besser mit Schwertkämpfern kämpfen. Außerdem verwirren mich Ruffys Körperteile immer wieder, wenn sie wie wild herum fliegen" erklärte ich mich und nahm den Controller sofort in die Hand, als ich Zorro sah. Meine beleidigte Miene wurde schlagartig zu einer schwärmenden. "Da sieht mein Zorro ja noch besser aus, als in Pirate Warriors" lächelte ich und setzte mich mit ihm in Bewegung.

      Als wir schließlich abwechselnd alle freigespielt hatten und auch Red besiegt hatten, wurde der Bildschirm kurz in ein helles weiß getaucht, bevor wir uns wieder in der kleinen Stadt befanden. "Hm kein Ruffy mehr" bemerkte ich etwas stirnrunzelnd, lächelte aber dann. "Man kann dann wohl seinen Charakter aus-" begann ich, als ich das Menü öffnete und neun leere Kreise zu sehen waren. "Ähm...Ist das Spiel buggy?" fragte ich schließlich und schloss das Menü wieder. Immer noch kein Charakter zum steuern, jedoch konnte ich die Kamera bewegen. "Ähm. Das muss ich jetzt nicht verstehen oder?" fragte ich meine Freundin neben mir, als es draußen einen lauten Knall gab.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Mir stand die Verwirrung genauso ins Gesicht geschrieben, wie meiner Freundin, während ich kopfüber vom Bett hing und den Bildschirm musterte. Es wäre einfach super blöd, wenn das ein Systemfehler sein könnte. "Vielleicht sollten wir einfach ne- kyaaah!" Ich erschreckte mich tierisch bei dem lauten Knall von draußen und purzelte mit einer Rolle vom Bett. "Was ist denn jetzt los?! Hier ist doch sonst alles so still." Wütend stapfte ich zum Fenster. Ich wollte den Verantwortlichen für meine ungewollte Turnübung mal sagen, was ich von diesem Krach hielt. Aber als ich das Fenster aufriss, sah ich unten bloß einige Cosplayer. Einige sehr gute Cosplayer. Aber auch die durften sich so etwas nicht einfach raus nehmen! "Leo, komm sofort her, das musst. du. sehen. Dieser Typ da hat sogar Zorros Narbe!" Ja gut, meine Wut war der Begeisterung gewichen, aber die waren wirklich gut!
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • Auch ich zuckte heftig zusammen, als ich den Knall vernahm und fauchte einige Schimpfwörter herum, bevor ich meiner Freundin nachsah, als diese zum Fenster ging. "Wie?" fragte ich verwirrt, da ich gerade nicht wirklich wusste, wovon sie sprach. Ich erhob mich also ebenfalls vom Bett und ging zu meiner Freundin, bevor ich aus dem Fenster sah. "Wow. Der hat Zorro mal zu 100% getroffen" sagte ich und legte den Kopf ein wenig zur Seite. "Die Muskeln und die Bräune haben sicher ewig gebraucht." Man konnte mir förmlich die Röte ins Gesicht steigen sehen, als ich bereits wieder von Lorenor Zorro schwärmte, doch dann fiel mein Blick auf einen kleinen Elch. "Schau mal da! Das ist mal ein fantastisches Chopper Cosplay!" rief ich begeistert. "Komm. Lass uns zu ihnen runter und ein paar Fotos machen!" sagte ich aufgeregt, schnappte mir mein Handy und rannte zur Haustür. Solche Cosplayer sah man nicht alle Tage, nur solche, die meinen ihre Outfits sehen dem der Charaktere ähnlich.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • "Warte auf mich!" Ich brauchte einen Moment, um mich von dem Anblick loszureißen, drehte mich dann aber schnell um, schnappte ebenfalls mein Handy und raste hinter ihr her. Unten angekommen sah ich sie direkt vor uns stehen. Das war unglaublich, als hätte man die echte Strohhutbande vor einem. Fröhlich klatschte ich in die Hände und sah mir die Runde an. "Ihr seht alle so unglaublich gut aus!" Ohne zu fragen, fing ich an, Fotos von ihnen zu machen. Wir hatten nun die ungeteilte Aufmerksamkeit von der gesamten Crew. Vor Sanji blieb ich stehen und hüpfte kurz vor Freude. "Du hast ihn so unglaublich gut getroffen! Wie hast du das mit deiner Augenbraue gemacht?! Ist ja egal. Leo, machst du ein Bild von uns?" Ich drehte mich wieder zu meiner Freundin um, während das Sanji Cosplay wild um mich herum wirbelte und herum säuselte, als er auch schon auf Leo zu raste. Auf halben Weg ließ ich ihn lieber davon wissen. "Tut mir leid, sie ist eher der Zorro Fan." Unschwer zu erkennnen, denn ich hatte ein wenig Angst, dass sie vielleicht mit dem Sabbern anfangen könnte, so wie sie schon von weitem rot angelaufen ist. Sanji machte seine Rolle allerdings wirklich gut. Er blieb wie vor Frust versteinert einfach stehen. Ein Wutausbruch wäre sicherlich nicht mehr fern.
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • Leise lachend nickte ich, als ich mich zwang nicht den Zorrocosplayer anzustarren. Ich hielt mein Handy vor mich, öffnete die Kamera und schoss ein paar Fotos, ehe ich einige Schritte zurück ging, als der Sanjicosplayer auf mich zu rannte. "Perfekte Bilder. Echt eins A" lobte ich die Gruppe lächelnd und sah jeden einzelnen an. "Wirklich eins zu eins getroffen" grinste ich und ging auf Chopper zu, welcher sich - typisch Chopper - ein wenig falsch hinter Ruffy versteckte. "Und dieses Chopper Cosplay ist wirklich grandios. Wie ein echter-" stoppte ich, als ich leicht an dem Geweih zog, welches sich kein bischen bewegte. "Ähm..." murmelte ich dann leise, ehe Chopper sich in seine Menschenform verwandelte und herumbrüllte. "Hör auf an meinem Geweih zu ziehen!" brüllte er nun in seinem gefährlich tiefen Ton, welcher mich kurz aufschreien, auf den Hintern fallen und zurück kriechen ließ. "Was zur Hölle!"
      Zorro hatte währendessen sein Kitetsu, sowie sein Shuusui und hielt es sowohl meiner Freundin als auch mir an die Kehle. "Jetzt hört mal auf hier so herum zu springen wie Flöhe" brummte er uns entgegen, bevor sich Ruffy grinsend zu Wort meldete. "Ach Zorro lass sie doch. Die scheinen doch nett zu sein!" rief er freudig, ehe er auch schon von Nami eine deftige Kopfnuss bekam. "Für dich sind doch alle nett, du Idiot!" schrie sie ihn, mit ihren berühmten Haifischzähenen an.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Die Verwandlung des Choppers war eine Sache. Die total echten Schwerter von Zorro die anderen. Und dann noch Namis und Ruffys Reaktion. Ich wurde etwas blass. Das konnte doch nicht wirklich wahr sein, oder? Die mussten nur unglaublich gut sein und einen Roboter-Chopper erfunden haben. Ja, das musste es sein. Nico Robin war es, die sich nun zu Wort meldete und langsam auf uns zu kam. "Könnt ihr uns vielleicht verraten, wo wir hier gelandet sind? Ihr scheint einiges über uns zu wissen.." Man ließ uns gar nicht zu Wort kommen, da beäugte Franky uns auch schon und schob seine Sonnebrille hoch. "Vielleicht sind sie auch suuuuuper Geheimagenten der Marine." Mir platzte kurz der Kragen und ich schob Zorros Schwert genervt mit dem Handrücken beiseite. Mit geballter Faust trat ich auf den riesigen Cyborg zu. "Wir sind mit Sicherheit nicht bei der Marine!! Hier.. gibt es nicht einmal eine richtige Marine."
      Genauso schnell, wie ich mich aufgeregt hatte, beruhigte ich mich nun auch wieder und sah unschlüssig zu meiner Freundin. Im Hintergrund hörte ich Sanji herum brüllen, wie man uns hübschen Frauen, so etwas unterstellen könnte, doch ich hatte nun andere Sorgen. Konnte so etwas passieren? Sprachen wir hier wirklich mit den One Piece Charakteren? Ich sah die Truppe wieder an und legte den Kopf schief. Ein "Yohohoho." riss mich erneut aus den Gedanken und ich sah etwas perplex wieder zu Leo. Das große Skelett stand zwischen uns und beugte sich etwas herunter. "Wenn ihr also nicht von der Marine seit.. würdet ihr mir dann eure Höschen zeigen?"
      Unendlich vielen Dank, Saki <3
    • Verwirrtheit, Schreck, Angst, Wut...Das alles vermischte sich gerade bei mir. Wer waren die Leute? Waren das wirklich unsere Charaktere? Wenn ja wie kommen sie hier her? Würde der Schwertkämpfer uns was tun? Wenn ja würde er sein blaues Wunder erleben. Doch da stand meine Freundin auch schon auf, als sich der Blauhaarige gemeldet hatte. Dieser hob nun seine Hände und lachte. "Ja ist ja schon gut. War ja auch nur eine Vermutung, aber....was meinst du mit hier gibt es keine richtige Marine?" fragte er schließlich.
      Zu Brook sehend verengte ich die Augen ein wenig, stand nun ebenfalls auf und starrte zu dem Skellet hoch, welches mehr als nur einen Kopf größer war als ich. "Du darfst hier gar nichts sehen" meinte ich dann und wandte mich mit einem finsteren Blick zu Zorro, welchen ich mir bereits von ihm in der ersten Staffen angewohnt hatte, und ging zu meiner Freundin. "Was machen wir jetzt? Es deutet sogut wie alles darauf hin, dass die....DIE sind" sagte ich und betrachtete die Crew um uns herum. "Selbe Größe, selbe Macken..." begann ich und beugte mich näher zu meiner Freundin. "Und die Brüste der beiden Frauen sehen genauso mit Wasser gefüllt aus, wie im Anime" flüsterte ich ihr noch hinzu. Würde Nami das hören wäre ich wohl sonst dran.
      ╔═.✵.════════════════╗
      "ι ∂ση'т нανє тιмє ℓєƒт тσ ℓινє."
      ╚════════════════.✵.═╝


      ...ωαηт тσ ∂єѕтяσу єνєяутнιηg.
      тσωηѕ... нσυѕєѕ... ρєσρℓє... єνєутнιηg!"

    • Einige Male nickte ich, bis sie das mit den Brüsten brachte, und ich lauthals loslachen musste. Ich musste wieder runter kommen, was ein wenig dauerte. Aber dann stützte ich mich bei ihr ab, wischte mir die Tränen weg und sah mir alle neun noch einmal genau an. Sie hatte recht, es schienen genau dieselben zu sein. Und ausfragen brachte auch nicht viel. Wenn es Cosplayer auf diesem Level waren, wüssten sie genauso viel über die Charaktere wie wir. "Hmn. . wieso glauben wir ihnen nicht einfach. Sollten sie Schwindler sein, rammen wir sie halt in Grund und Boden." Ich lächelte freundlich und ging auf Ruffy zu. Meine Hand ausgestreckt meinte ich: "Wir helfen euch gerne, wenn ihr möchtet. Wie wäre es mit einem guten Essen, ich lade euch ein. Und dann erzählt ihr uns, was passiert ist." Natürlich willigte der Strohhut sofort mit einem Grinsen ein und es kam zum Handschlag. Ich sah zu Leo. "Willst du noch deine Sachen holen? Also.. dein Heiligtum vor allem?" Es wäre wohl besser, wenn wir tatsächlich darauf vorbereitet waren, dass es zu einer Auseinandersetzung kam. Wenigstens war gerade niemand im Restaurant und ich hatte einen Schlüssel. Ich hätte ja zu Hause für die Truppe gekocht, aber .. Franky und Brook passten niemals in meine Wohnung.
      Unendlich vielen Dank, Saki <3