Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 118.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Als Luca mich auf einmal ohne Vorwarnung umarmte, errötete ich einen kurzen Moment, ehe ich ihn ebenfalls umarmte. Es war ein schönes und wohltuhendes Gefühl und irgendwie schien er meine Leere damit zu füllen. "So schnell wirst du mich auch nicht mehr los. Es gibt so vieles was ich gern wissen würde und so vieles was ich gern sehen würde" sprach ich und merkte auf einmal, wie er die Umarmung wieder löste. Ich ließ meine jedoch bestehen und drückte ihn leicht an mich, während ich meine Augen sch…

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Es dauerte eine ganze Weile ehe ich langsam zur Ruhe kam. Ich machte mir Gedanken über Momo, ihre Anstandsdame und meinen Eltern. >> Das die Dame erfreut wäre, wenn es zu einer Hochzeit kommt, war mir irgendwie klar. Eine andere Aufgabe sah sie in Momo ja auch nicht. Meine Eltern waren ebenfalls sichtlich begeistert, dass sich Momo so gut mit mir versteht. Auch bei denen ist die Hochzeit gleichbedeutend mit einem SIeg auf ganzer Linie. Immerhin hatten die beiden das ganze ja zusammen m8it Momos …

  • Es dauerte einen Moment, ehe sich in dem Zimmer etwas regte. Nach weiteren Sekunden, in denen augenscheinlich nichts passierte, öffnete Luca von der anderen Seite langsam die Tür. Ein paar Sekunden vergingen, in denen er mit mir sprach, ehe er dann verschwand. Ich drückte meine kleine Wunde und schloss die Augen, um mich zu sammeln. Als ich langsam zur Ruhe kam, ging ich die Steintreppen hoch und in die Eingangshalle. Dort setzte ich mich an einen Tisch und sah mich kurz um. Niemand war zu sehen…

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    (Oh gott habe ich im letzten Post schnulzig geschrieben. Mir fällt irgendwie auch jetzt erst auf, dass ein paar Buchstaben fehlen und ich einmal mitten im Satz begonnen habe, etwas anderes zu schreiben. Zudem entschuldige ich mich vielmals für das lange warten in beiden RPGs. Ich habe vorher einfach keine Zeit gehabt :( Ich musste feststellen, dass wir das RPG seit 5 Jahren schreiben. Gott wir haben das schon so ewig und haben kaum was geschrieben O.O Aber dennoch ist es ein schönes RPG und ich …

  • Ich sah mich draußen etwas um. Es war mir nicht sofort möglich, eine geeignete Stelle zum Jagen zu finden. Die ganze Gegend schien in den letzten Jahrhunderten sehr viel umgebaut geworden zu sein. Viel Grün konnte ich auf die Svhnelle nicht entdecken. So zückte ich mein Handx raus und googelte nach Naurschutzgebieten und Parks mit wilden Tieren. In der Nähe gab es nur einen Park der meinen Anforderungen entsprach und den er ungehindert nutzen konnte. Ich war mir aber nicht sicher, ob ich ihm ine…

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Als sie reagierte und mir erlaubte sie zu begleiten, erfreute mich das sehr. Sofort ging ich mit ihr los und sie gab mir zu verstehen, dass sie sich bisher genauso freute, wie ich es tat. "ich hoffe morgen ist das Wetter besser als heute. Die Pferde hatten sich mit Sicherheit genauso shr gefreut wie wir, als wir mit denen ausreiten wollte. leider wurde es dann ja nichts aufgrund des aufkommenden Regens. Und ich danke sehr für dein Kompliment. Ich möchte ehrlich sein. Schon als sie mir gesagt hab…

  • Seine Worte zeigten mir, dass ich mich in seiner Einstellung nicht getäuscht hatte. Er schien sehr mit sich zu kämpfen, jedoch meinen Vorschlag mit dem Tierblut als eine Lösung zu sehen. Irgendwie machte mich das glücklich, dass ich scheinbar auf die richtige Schlussfolgerung kam. Als er mich bat, mich draussen umzusehen, damit er es einfacher haben würde Menschen zu umgehen und zu Tieren zu gelangen, nickte ich nur kurz. nachdem ich seine Hände von mir genommen hatte und aufgestanden war, beugt…

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Sie schien auf das Thema mit den Traditionen und dem dadurch resultierenden Vollmachten der Eltern über die Kinder genauso zu denken wie ich. Als sie über das Lesen sprach, entrann mir wieder ein leichtes Lächeln. Klar fand ich es schön, dass ihre Eltern auch für Bildung zu begeistern waren. Jedoch verstand ich nicht, warum sie es begrenzen wollten. Mir war bewusst, dass mit zunehmender Intelligenz auch das freie Denken gefördert wurde. Aber eigentlich sollten die Eltern doch gerade deshalb dies…

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Ich ging nach kurzer Zeit wieder zu ihr. Natürlich hatte ich ihr während meiner Abwesenheit immernoch zu gehört. Als ich vor ihr stand, lächelte ich sie freundlich an. "Ich habe mehrere Bücher die sehr mag. Irgendwie auch wenig verwunerlich bei so vielen. Aber zur Zeit lese ich leider weniger Bücher. Das kommt wohl dadurch, dass meine Eltern die ganze Zeit versucht haben, mich dazu zu überreden, mich angemessen zu benehmen. Also im Sinne von "nach dem Knigge leben" und all sowas. Das war mir ech…

  • Ich sah ihn etwas verdutzt an. Es war mir irgendwie klar gewesen, dass die Jahrhunderte nicht spurlos an ihn vorbei gegangen waren. Daher wunderte es mich nicht, dass er anscheinend einen sehr starken Drang nach Blut hatte. Er schien es jedoch soweit unter Kontrolle zu haben, dass er mich fortschicken wollte. ich strich mit einer Hand seine Wange, während ich mit der anderen seine Hand strich, die noch immer auf meinem Hals lag. "Dir muss es doch nicht Leid tun. Du bist schon so lange am Leben u…

  • Als er davon sprach, dass sein Vater noch in der Familiengruft liegen müsste, nickte ich kurz. ich dachte schon daran, wie man am besten sicherstellen könnte, dass die Proben unberührt und sicher entnommen werden könnten, ehe ich zu Luca sah. Mir kam in den Sinn, dass es für ihn wohl etwas verwirrrend sein müsste, da er mit all dem nichts anfangen konnte. So stand ich kurz auf und nahm aus meiner Tasche ein Block und Stift. Dann setzte ich mich wieder neben ihm und begann eine ereinfachte Doppel…

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Als ich aufsah, bemerkte ich ihr verdeutztes Gesicht. Dieses wandelte sich jedoch recht schnell in ein Lächeln. Ich lauschte ihren Worten und war irgendwie froh, dass sie es mir nicht übel nahm, was ich zuvor gesagt hatte. Als sie mir ihre Hand hin hielt, überkam auch mich ein Lächeln und ich nahm ihre Hand mit meiner. "Dann werde ich dich mal zur Bibliothek geleiten. Sry für meine Standpauke. Ich verstehe nur nicht, warum unsere Eltern immer unser ganzes Leben regeln möchten," erklärte ich mein…

  • Als Luca mir zustimmte, was Senior Tonis Einwicklung anbelangte atmete ich wieder etwas auf. ich konnte nur hoffen, dass er auch wirklich helfen konnte. Es würde wohl schwerer werden alles durchzukriegen, wenn wir nur einen Nebenzweig kriegen können. ich schloss kurz die Augen und versuchte mir nochmal die ganze Geschichte der Firolle in den Kopf zu rufen. Aber mir fiel einfach nichts ein. Wirklich verwunderlich war es aber nicht. Immerhin starben offiziell alle Mitglieder ausser Luca. "Ich hoff…

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Als Momos Aufpasserin anmerkte, dass man früh zu Bett gehen sollte, war ich etwas verdutzt. Immerhin sollte Momo doch alt genug sein, um selbst zu entscheiden, wann sie zu Bett gehen wollte. Ich ließ mich davon jedoch nicht beirren und stand auf. Nachdem ich mich kurz verbeugt hatte, um mich bei meinen Eltern und den Bediensteten zu verabschieden, drehte ich mich zu Momo. "Was auch immer. Ich denke wir können dann los. ich wünsche einen schönen Abend an alle Anwesenden." sprach ich kurz und nahm…

  • Ich lauschte Lucas Einwand und grübelte kurz. Dann sah ich ihn wieder an und stand auf. " Naja doch die gibt es sicherlich. Aber ich bin mir nicht sicher, ob auch jeder wirklich so gute Fälschungen machen kann, dass es niemanden auffällt. Zumal die Fälschung natürlich nicht bei Behörden funktionieren könnten, die diese papiere erst elektronisch auf deren Echtheit überprüfen. Aber man muss sehen, ob man vielleicht zumindest übergangsweise darauf zurückgreifen kann. Dann müsste man halt sehen, wo …

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Als Momo freudig einstimmte, mit mir weiter alleine Zeit zu verbringen, stimmte es mich direkt wieder fröhlicher. Ich sah mich nochmal in dem Saal um und es schien mir, dass nicht nur mir es so vorkam, dass die Atmosphäre langsam echt erdrückend wurde. Abgelesen von Momos Art zu Essen und auch der Stimmung der Bediensteten schien es denen genau so zu ergehen. Ein leiser seufzer kam heraus und ich aß den nachtisch langsam auf. Dann sah ich zu den Kellnern und versuchte meiner Laune über das gute …

  • Ich lauschte ihm aufmerksam und nicke dabei etwas mit dem Kopf. Laut der ersten erklärung schien es ja doch nicht so schwer zu sein, als vampir zu leben, solange man nicht so dermaßen eingeschränkt war, wie es immer gesagt wurde. Dennoch musste man überlegen, wie man das ganze mit dem Blut trinken und der Scheu vor der Sonne am besten erklärte. Oder sollten sie vielleicht einfach verschwinden. Irgendwo hin, wo sie keiner finden würde und er in Ruhe leben konnte? Auch wenn dies noch schwieriger z…

  • Jake sah zu Luca und bemerkte plötzlich, wie dieser ihn umarmte. Es dauerte einen Moment, ehe er langsam seine Arme auch um ihn legte und versuchte, mit Streicheln des Rückens, ihn zu beruhigen. Die ganze Situation war nicht gerade einfach für ihn. Aber umso schwerer musste es für Luca sein, der eine Ewigkeit "geschlafen" hatte und sich dann in eine ganz neue Welt wiedersah, die nichts mehr von dem hatte, was er damals noch kannte. Nach etwas Zeit löste ich die Umarmung und sah ihm erneut in die…

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Ich sah meine Mutter kurz an. Sie schien zu denken, dass die Tatsache, dass Momo und ich uns so gut verstehen, gleich auch bedeutet, dass wir heiraten würden und unsere Eltern damit "Stolz" machen würden. Ein kurzen Moment lang entrann mir ein Grinsen, ehe ich wieder etwas ernster wurde. "Ach Mama. Noch ist doch nichts entschieden. Ja wir verstehen uns bisher sehr gut. Aber zum Heiraten bedarf es sehr viel mehr als nur gegenseitiges Verständnis. Die Liebe muss erblühen und gedeihen. Das braucht …

  • Traditionen (Lenz & Uki)

    Lenzzzen - - 2er RPGs

    Beitrag

    Als Momo fertig war mit Essen, gab auch sie ein kompliment an die Köche und dem Kellner. Irgendwie freute es mich wirklich sehr, dass sie in Punkto Gleichberechtigung zwischen Adel und Bedienstete genauso dachte wie ich. Der Kellner verbeugte sich nach diesen und lächelte dann freundlich. " Es freut uns alle wirklich, dass Ihnen das Essen gemundet hat und auch sonst alles zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist, Lady Momo.Natürlich geht dies auch an Sie, Prinz Hiro.ich werde sogleich den Tisch abde…