RPG- und GFX-Richtlinien

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Wir haben den Server gewechselt
Solltet ihr irgendwelche Fehler entdecken, zögert nicht sie uns hier mitzuteilen: Fragen, Ideen und Probleme
Viel Spaß im Forum wünscht euer ARC-Team!
Wir versenden wieder Mails an @hotmail und @outlook. Leider wurde unser Mailserver aufgrund von Aktivitäten anderer Server unseres Anbieters gesperrt. Diese Sperre haben wir aus der Welt geschafft.
Euer ARC-Team

Allgemeine RPG-Richtlinien


Wie im gesamten Forum gelten auch hier die Allgemeinen Forenregeln, es gibt jedoch gesonderte Regeln für den gesamten RPG-Bereich.
  • Jedes Mitglied darf im RPG Ideenbereich seine Idee vorstellen. Dabei stellen weder Anmeldedatum, Anzahl der Beiträge oder anderes ein Problem dar.
  • Jedes Mitglied darf in einem RPG teilnehmen
  • Eröffnet ein Mitglied während eines kurzen Zeitraumes zu viele RPG-Ideen, nehmen wir uns heraus den betroffenen User zu ermahnen und uns auf eine Idee zu beschränken

Übersicht

- Was versteht man unter RPG 16+ ?

- RPG Ideenbereich
- RPG Vorstellungsbereich
- RPGs & RPGs 16+ / 2er RPGs & 2er RPGs 16+
- Inaktive RPGs
Tipps zum Erstellen von Themen und Beiträgen
- Gestaltung der Beiträge / der Threads
- Zitatfunktion
- Doppel- bzw. Mehrfachpostings
- Allgemeine Hinweise
Hinweise & Tipps
- ... für RPG-Leiter
- ... für Mitspieler
- Gesonderte Regelung für Beiträge/ RPG Beiträge inbegriffen


Was versteht man unter RPG 16+ ?
Wir haben in der Vergangenheit gemerkt, dass sich unsere Auffassung von einem RPG 16+, mit der der User deutlich und oft widerspricht. Wir möchten an dieser Stelle ganz offiziell festhalten, was wir uns unter einem 16+ RPG vorstellen und was innerhalb dieses RPGs geschrieben werden darf und soll. Alle RPGs 16+ sind weder gewaltverherrlichend, noch handeln sie von übertrieben sexuellen Inhalten.
Wir wünschen uns geschmackvolle und wohl durchdachte Rollenspiele, die von euch angeboten werden und an denen ihr wiederum teilnehmen könnt. Trotz, oder gerade beim Rating 16+ sollte die Fantasie des Einzelnen im Vordergrund bleiben, was heißt, dass weniger im Endeffekt doch mehr ist. Bei einem Rollenspiel ab 16 Jahren dürfen demnach Texte mit andeutungsweise gewalttätigen oder sexuellen Inhalten verfasst werden. Es darf detaillierter beschrieben werden, wenn dies für eine entsprechende Darstellung der Situation wichtig ist und angemessen bleibt.

Um die Altersfreigabe zu gewährleisten, muss jeder darauf verzichten, solche Beschreibungen des Rollenspiels übertrieben detailliert anzufertigen! Bei einem Rollenspiel steht die Geschichte der Charaktere und deren Erlebnisse an erster Stelle.

Beispiele sexueller Inhalte:
"... Lange sahen sie sich in die Augen und spürten die steigende Zuneigung füreinander. Er nahm ihr Gesicht in beide Hände und kam ihr vorsichtig näher. Er küsste sie liebevoll, nahm sie auf seine Arme und trug sie schließlich behutsam in das Schlafzimmer..." ; "... Er spürte ihre weiche Haut auf seiner, während sie sich liebten." ; "... Anschließend hatten sie in der Nacht Sex." ; etc.

Jegliche Beschreibungen, "Ausarbeitungen" und direkter pornographischer Handlungen, die den Sex/das Vorspiel etc. eindeutig und anschaulich wiedergeben. (> Nicht gestattet: ..Rieb sich an ihr/an ihm, Massierte/Knetete ihre Brüste, Fuhr ihr mit seiner Hand in ihr Höschen, "fingern"/"petting", "stoßen", "Glied", "pressen", "...Die gevögelte Frau stöhnte lüstern, während er es ihr weiterhin..---" ; "Sie stöhnte als er--------" u.v.m.)

Beispiele gewalttätiger Inhalte:
"...Er stach ihm in die Schulter.." ; "...Er blutete sehr stark aus der offene Wunde an seinem Bauch und versuchte die Blutung der Einstichstelle mit den Händen zurückzuhalten." ; "...Sie schlug ihm wütend mitten ins Gesicht..." ; "... Als ihm sein Schultergelenk ausgerenkt wurde, knackte es unüberhörbar und er schrie vor Schmerz...." ; etc.

"... Er zog sein blutgetränktes Messer aus der aufklaffenden Wunde und badete, mit einem irren und belustigtem Gelächter in der aufsprühenden Fontäne aus Blut und Gedärmen.." ; "... Mehrmals stach er sie brutal nieder und das Blut spritzte ihm bei jedem Messerstich ins Gesicht." ; "... Sie konzentrierte sich auf dieses eklige Schwein und zerquetschte ihm mit ihrer Attacke den Oberschenkel, sodass er zu Boden fiel und unter Schmerzen um Gnade winselte.." ; etc.

Weitere Beispiele, anderer verbotener Inhalte möchten wir nicht weiter ausführen. Unser Standpunkt sollte hiermit eindeutig geklärt sein.


RPG Ideenbereich
Wenn du ein RPG eröffnen möchtest, musst du dir zuerst ein Konzept überlegen. Was werden die Charaktere der Mitspieler tun müssen? In welcher Zeit spielt das RPG? Worum geht es in dem RPG? Wie viele User werden mitspielen können/dürfen und was müssen sie beachten? Und noch so vieles mehr!
Wenn du dir dann sicher bist wie dein RPG aussehen soll, kannst du deine Idee schriftlich und mithilfe von Bild- und evtl. sogar Tonmaterial im Ideenbereich vorstellen.
  • Es gibt kein Maximum an Mitspielern, die bei einem RPG mitmachen dürfen, doch wir empfehlen Einsteigern unter einer Mitspielerzahl von zwölf zu bleiben.
  • RPGs mit einer eingeschränkten Mitspielerzahl sind erlaubt, dies muss jedoch im Threadtitel erkennbar sein.
  • Melden sich mehr Mitspieler als Plätze im RPG frei sind, hat der Leiter das Recht zu entscheiden. Zur Not können auch Moderatoren zu Rat gezogen werden, aber meist löst sich ein solches Problem von selbst.
Postet nur bereits ausformulierte RPG-Ideen. RPG-Ideen bei denen sich keine Mühe gemacht worden sind - oder Ideen die innerhalb drei Sätze erklärt worden sind- werden nicht freigeschaltet.
Um zu vermeiden, dass zu viele RPGs erstellt werden, die nach kurzer Zeit auslaufen, soll folgende Schablone ausgefüllt werden:

Titel: (Name des RPGs)
Genres: (Wie sind die Settings des RPGs? Beispiele: School Life, Fantasy, Horror, Sience-Fiction, Liebe, Drama...)
Mitgliederzahl: (Anzahl der gewünschten Teilnehmer am RPG)
Story:
Vorgeschichte: (Zeitepoche: Was ist zuvor passiert? Hintergrundinformationen angeben.)
Handlungsgeschichte: (Was wird geschrieben? Worum geht es? Kennt man sich? Wo geht das RPG los? Was passiert? etc ...)
Ziel/Zwischenziel: (Worauf wollt ihr hin schreiben? Welches Ziel hat euer RPG?)
Weitere Informationen: (Was ist noch wichtig?)
Regeln:
Schreibrhythmus: (z.B. 3.-Person, Ich-Perspektive)
Postingvorgabe: (z.B. 1x pro Tag, 300 Zeichen ...)
Bereits bestehende/gesuchte Mitglieder: (Angeben wer sich bereits privat/zuvor gemeldet hat. Welche spielbaren Rollen es gibt...)
Steckbrief:


RPG-Ideen müssen vom Moderationsteam freigeschaltet werden, dies kann einige Zeit dauern. Bitte beachtet, dass die Genres mitangegeben werden müssen.


RPG Vorstellungsbereich

Sobald ein RPG-Leiter genug Mitspieler zur Verwirklichung seiner Idee gefunden hat, darf er einen Thread im RPG Vorstellungsbereich eröffnen. Hier bietet es sich an die Idee- also die Story und alle wichtigen Angaben- noch einmal zu wiederholen, da der Ideenthread nach einiger Zeit gelöscht wird.

Der RPG-Leiter muss spätestens jetzt eine Steckbriefvorlage für die Charaktere seiner Mitspieler erstellen und vorgeben. Wenn alle Mitspieler ihre Charaktere erstellt und gepostet haben, darf der Leiter schließlich das RPG eröffnen. Wir behalten uns immernoch das Recht vor, RPGs/ Vorstellungs- oder Ideenthreads zu löschen.

RPG's & RPG's 16+ / 2er RPG's & 2er RPGs 16+

Unsere RPG-Ecke ist in zwei Bereiche aufgeteilt. Es gibt den normalen RPG-Bereich in welchem alle User schreiben können und den 16+ Bereich, in welchem nur User über 16 Jahre schreiben dürfen.
Jüngere User und User die mit solchen Inhalten nicht konfrontiert werden möchten, steht es frei im normalen RPG-Bereich zu posten, wo Beiträge mit solchen Inhalten verboten sind. Genaueres zu diesem Thema könnt ihr in den Allgemeinen Forenregeln unter dem Thema "Jugendschutz" nachlesen.

RPG IST VERSCHWUNDEN / RPG ZURÜCK HOLEN
Im regelmäßigen Abständen werden inaktive RPGs- d.h. RPGs in denen längere Zeit (i.d.R. zwei bis drei Monate) nicht mehr gepostet wurden- gelöscht. Sie sind dann aber nicht für immer fort, sondern nur in unserem Papierkorb, in dem sie bis zu einer weiteren Aufräumaktion (die immer angekündigt wird) bleiben.

Solltet ihr also an einen RPG- welches in den Papierkorb verschoben wurde- weiter schreiben wollen, schickt dem zuständigen Moderator einfach eine PN und dir wird dein RPG und die dazugehörige Vorstellung wieder zurückgeholt. Welcher Moderator für welchen Bereich zuständig ist, findest du hier.

ARCHIV
Solltet ihr ein RPG beendet haben- wollt aber nicht das es völlig verschwindet- so kann es in das Archiv verschoben werden. Schreibt dafür einfach dem zuständigen Moderator für das Archiv eine Nachricht und dieser wird es euch dann verschieben. Voraussetzung dafür ist jedoch das das RPG mindestens 30 Seiten besitzt.

LÖSCHEN
Manchmal gibt es RPGs an denen man überhaupt nicht mehr weiter schreiben will. Sollte das einmal der Fall sein, so könnt ihr dem zuständigen Moderator ebenfalls eine Nachricht schicken und wir werden das RPG vollständig für dich löschen.

2er RPGs & 2er RPGs 16+
Für diesen Bereich gelten die gleichen Regeln wie oben bereits aufgeführt. In den 2er RPGs gibt es jedoch keinen Ideenbereich, RPGs dürfen direkt in die Vorstellung gelegt und- nach dem Ausfüllen eines Charakterbogens beider Mitspieler- begonnen werden. Es ist hoffentlich klar, dass in diesen Bereichen ausschließlich 2er RPGs geschrieben werden dürfen. Wird das nicht eingehalten wird dieses RPG gelöscht und der Leiter des RPGs darüber informiert, dass sein Thema dort nicht hingehört.

Der Leiter ist dann dazu verpflichtet seine Mitschreiber darüber zu informieren und das RPG muss ggf. noch einmal neu eröffnet werden, im richtigen Bereich und natürlich zuerst im Ideenbereich.

In den jeweiligen Bereichen (RPGs/RPGs 16+ I 2er RPGs/2er RPGs 16+) findet ihr teilweise noch einzelne Ankündigungen, Hinweise oder wichtige Themen die ihr euch durchlesen solltet. Da diese genauso als Regeln zählen und einzuhalten sind. Werden diese Regeln nicht beachtet wird der jeweilige Beitrag/ das Thema gelöscht.

Inaktive RPGs

In mehr oder weniger regelmäßigen Zeiträumen und Abständen werden die RPG-Bereiche aufgeräumt. Das heißt, inaktive RPGs und die dazugehörigen Vorstellungsthreads werden in den Papierkorb verschoben. Deshalb ist es wichtig, dass ihr dem Moderationsteam Bescheid gebt, wenn ihr für einen längeren Zeitraum (ab einem Monat und länger) nicht aktiv sein könnt, damit euer RPG nicht ungewollt verschoben wird.

Die Verschiebung in den Papierkorb (Archiv) ist nicht endgültig. Sollte sich euer RPG fälschlicherweise dort befinden oder ihr habt beschlossen wieder aktiv an diesem RPG zu schreiben, bittet den zuständigen Moderator den betreffenden Thread wieder in den entsprechenden RPG-Bereich zu verschieben.

Wichtig: Bei größeren Aufräumaktionen werden die User nicht vorgewarnt, wann und welche RPGs verschoben werden. Achtet deshalb selbst auf die Aktivität aller Teilnehmer eurer RPGs.

Tipps zum Erstellen von Themen und Beiträgen

Gestaltung der Beiträge / des Threads
Verfasse bitte nur verständliche und sinnvolle Beiträge, die anschaulich und gut lesbar sind und natürlich nicht gegen die Forenregeln verstoßen. Wähle treffende Überschriften für die Themen, die zum Inhalt passen und jedem User einen Hinweis auf deinen Beitrag geben. Das Erstellen von Themenüberschriften die nicht auf den Inhalt des Themas schließen lassen sollten vermieden werden.

Solltest du eine Lese- Rechtschreibschwäche haben kannst du darauf natürlich gern hinweisen. Allerdings gibt es auch die Möglichkeit deinen Text in einem Programm wie MSWord oder OpenOffice zu verfassen, welcher dir deine Rechtschreibfehler anzeigt und dir die Möglichkeit gibt, diese schließlich zu korrigieren. Wir würden es befürworten wenn du dieser Option nachgehst. Die anderen User freuen sich über deine Mühen. Lies deshalb also deinen Text am Besten noch einmal durch bevor du ihn abschickst.

Das gilt auch für all die, die Probleme mit der Rechtschreibung und Grammatik o.ä. haben.

Wichtig: OffTopic gehört auch wirklich nur in den OffTopic-Bereich. Hast du aber trotzdem etwas mitzuteilen, sondier es vom Rest deines Beitrags beispielsweise in einer anderen Farbe oder schreib es fett gedruckt.

Zitatfunktion
Bitte zitiere nur ausschlaggebende Passagen eines Posts und kommentiere diese.
Mehrfachzitate oder Zitate von gesamten Beiträgen führen nur zur Unübersichtlichkeit.

Doppel- bzw. Mehrfachpostings
Bitte vermeide Doppelposts. Es gibt eine Editierfunktion die gern benutzt werden darf (rechts unter deinem Beitrag).
Ansonsten kann ebenso ein Moderator darauf aufmerksam gemacht werden, wenn etwas editiert werden soll.

Allgemeine Hinweise
Themen werden nach Ermessen des Moderationsteams verschoben oder gelöscht. Sie kommen in ein- für die normale Userschaft nicht einsehbares- Archiv ('Papierkorb'). Wenn Rpg-, FanArt- oder FanFiction Threads gelöscht bzw. archiviert werden, besteht die Möglichkeit sie durch bitten eines Moderators zurückzuholen. Beiträge die zu weit zurück liegen können allerdings bereits vollständig gelöscht sein. Themen ohne Sinn oder Themen die zu wenig genutzt oder bereits vorhanden sind werden sofort und ohne Angabe von Gründen gelöscht.

Hinweise und Tipps

... für einen RPG-Leiter

WIE GESTALTE ICH EINE RPG-IDEE AM BESTEN?
Es gibt keine Regeln wie du deine Idee gestaltest, jedoch solltest du sie immer übersichtlich halten und dich stets fragen ob sie ansprechend genug ist, um genügend Mitspieler zu finden. Eine Unterteilung von Kurzangaben (Ort, Zeit, Mitspieleranzahl, Art von Charakteren die gespielt werden können etc.) fördert die Übersichtlichkeit und macht es für eventuelle Mitspieler viel ansprechender, als eine lieblos gestaltete Idee. Wenn du Probleme oder Fragen hast, wende dich an ein erfahrenes Mitglied oder an das Moderationsteam.

EIN MITSPIELER / EINE MITSPIELERIN MACHT PROBLEME! WAS KANN ICH TUN?
Du kannst den betroffenen User per PN oder auf anderem Wege kontaktieren und ihn auf seine Probleme aufmerksam machen. Es bleibt aber auch dein Vorrecht den User aus deinem RPG ausscheiden zu lassen. Es gibt verschiedene Wege dies zu tun. Hier ein paar Vorschläge:
  • Du wendest dich an den Suche-Bereich nach ErsatzspielerInnen, welche die Charakterrolle übernehmen würden
  • Du lässt den Charakter des Mitspielers in der Handlung sterben (Krankheit, Mord, Unfall usw.) und frägst im [Suche-Bereich] nach, ob ein User Lust hat einen neuen Charakter zu erstellen und am Spielgeschehen ab sofort teilzunehmen.
  • Du lässt den Charakter des Mitspielers von der Handlungsfläche verschwinden (Plötzliche Desinteresse an Freunden, Umzug, Familienprobleme, usw.) und frägst im [Suche-Bereich] nach einem User, der einen neuen Charakter erstellt.

MITSPIELER/INNEN SIND AUSGEFALLEN / MELDEN SICH NICHT MEHR! WAS NUN?
Versuche die betroffenen UserInnen zu kontaktieren und zu fragen, warum sie nicht mehr posten. Erhältst du keine Antwort oder eine die beinhaltet, dass die UserInnen kein Interesse mehr am Spielgeschehen haben, kannst du ihre Charaktere ausscheiden lassen. Entschuldigt sich jedoch der Mitspieler und es besteht noch Interesse, liegt die Entscheidung bei dir ob du ihn weiterspielen lässt oder nicht.

... für Mitspieler

WIE KANN ICH IN EIN RPG EINSTEIGEN?
Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie du bei einem RPG mitmachen kannst.
  • Informiere dich im Suche-Bereich, ob Mitspieler in laufenden RPGs gesucht werden und kontaktiere den RPG-Leiter per PN
  • Schaue in den RPG Ideen-Bereichen [RPGs | RPGs 16+ ] nach, ob bei einem der aufgelisteten RPGs noch Mitspieler gesucht werden
  • Kontaktiere den RPG-Leiter von einem RPG, welches dich besonders interessiert und frage nach, ob du noch mitspielen darfst
  • Eröffne ein eigenes RPG. Achte hierbei aber auf die "Hinweise und Tipps für RPG-Leiter", "Gestaltung der Beiträge / der Threads" (alles oben bereits aufgeführt) und halte dich an die Ideen-Schablone, die erscheint sobald du eine Idee eröffnest.

WIE ERSCHAFFE ICH EINEN CHARAKTER?
Meistens gibt der RPG-Leiter eine Steckbriefvorlage vor, die du ausfüllen musst. Hierbei gibt es keine Grenzen, so lange dein Charakter wirklich von dir selbst erfunden worden ist. Trotzdem bleibt es das Vorrecht des Moderationsteams und des RPG-Leiters deinen Charakter nachträglich zu ändern und/oder zu bearbeiten.

WIE SCHREIBE ICH BEITRÄGE IN EINEM RPG?
Solange der RPG-Leiter keine Regeln zur Schreibweise deines Charakters vorgegeben hat, kannst du deinen persönlichen Schreibstil verwenden. Hier ein Beispiel:

Der typische RPG-Stil:
  • Handlungen des Charakters werden aus der Erzählperspektive beschrieben:
    Es war ein kalter Herbstabend. Der Wind blies gegen das Fenster eines alten Hauses, indem ein junges Mädchen saß. Dieses Mädchen hieß Moriwaki Hakiro. Hakiro laß ein Buch. Es war ihr Lieblingsbuch und handelte von einem weit entferntem Land - indem sich vier Nationen bekämpften. Das Mädchen war völlig in ihr Buch vertieft und blätterte nach einer Weile vorsichtig weiter..

  • Gedanken werden meist kursiv und in Anführungszeichen beschrieben:
    "Oh nein.. Wie spannend!", dachte sich Hakiro aufgeregt. Denn obwohl sie das Buch bereits schon einmal gelesen hatte, kam jetzt ihre Lieblingsstelle...

  • Gespräche werden in Anführungszeichen mit in die Handlungen eingebracht:
    "HAKIRO!", rief eine weibliche Stimme aus dem Erdgeschoss des Hauses. "KOMMST DU RUNTER? ES GIBT ESSEN!" Es war Hakiros Mutter, die bereits mit dem Abendessen auf ihre Tochter wartete. "So ein Mist!", grummelte das junge Mädchen. "Jetzt wo es doch erst richtig los geht.", seufzend stand Hakiro auf und lief nach unten ins Esszimmer.

Wichtig:
Manche Mitspieler nehmen sich RPG-Beiträge trotzdem zu Herzen deswegen ist Vorsicht geboten. Achtet immer darauf das alle Beteiligten wissen, dass es nur ein Spiel ist und ihr eure Äußerung nicht ernst meint und vor allem nicht persönlich an den anderen Mitspieler gerichtet ist. Wenn es trotzdem zu Problemen oder Auseinandersetzungen kommt bitten wir euch sofort das Moderationsteam zu verständigen.


GESONDERTE REGELUNGEN FÜR BEITRÄGE / RPG-BEITRÄGE INBEGRIFFEN


Wir, das ARC-Forum, stellen den Nutzern lediglich eine kostenlose Plattform zur Verfügung auf der Rollenspiel-Beiträge veröffentlicht/gepostet werden können.
Die einzelnen Beiträge und die darin enthaltenen Urheberwerke sind geistiges Eigentum des jeweiligen Verfassers.
Das bedeutet jedoch nicht, dass wir verpflichtet sind, diese Beiträge dauerhaft für die Nutzer zu speichern. Ausnahmen können im Archiv eingesehen werden, die nach einer bestimmten Regelung "gespeichert" werden.
Den Verlust aller Themen und Beiträge gewährleisten wir nicht. Jeder einzelne ist dafür verantwortlich, seine Texte ggf. selbst zu sichern.
Mit dem Verfassen von Beiträgen stellt jeder Benutzer dem Forum und damit den Forenbetreibern dauerhafte Nutzungsrechte insbesondere an Rollenspielinhalten für nicht kommerzielle Verwendung zur Verfügung. Das Team behält sich also vor Themen und Inhalte zu löschen und/oder zu editieren.



Allgemeine GFX Richtlinien

ÜBERSICHT

FRAGEN UND HILFESTELLUNGEN
- Was ist GFX?
- Wie eröffne ich einen GFX-Thread?
- Wo poste ich welche Grafiken?
GFX RICHTLINIEN
- Posten von GFX-Beiträgen
- Unerlaubte GFX-Beiträge
- Schutz von Eigentum
HINWEISE UND TIPPS FÜR GFX-KÜNSTLER
- Copyright
- Kritik

FRAGEN UND HILFESTELLUNGEN

Was ist GFX?
GFX = GraFiX (G = Graphic; FX = "ef ecs" = effects; Graphic effects) und bezeichnet Computergrafiken. Es ist eine spielerische Abkürzung für das Erstellen und Bearbeiten von Signaturen, Avataren, Wallpapern, Designs oder Artworks mit Grafikprogrammen wie z.B. Adobe Photoshop oder GIMP. Sie bestehen meist aus Fremdwerken, welche kunstvoll zu einem neuen Bild zusammengesetzt wurden - aber werden z.T. auch aus selbst erstellten Bildern gebastelt.

Wie eröffne ich einen GFX-Thread?
Es steht jedem User frei einen eigenen Thread im GFX-Bereich unter dem Thema "Showroom" für selbst gestaltete Werke zu eröffnen. Der Titelwahl sind keine Grenzen gesetzt, solange er den Allgemeinen Forenregeln entspricht und den Inhalt des Threads wiedergibt.

Wo poste ich welche Grafiken?
Im Allgemeinen gehören nur PC Collagen in einen GFX-Thread. Bilder, die du überwiegend selbst digital erstellt hast gelten somit bereits als FanArt (oder DigitalArt) und sollten in dem dafür vorgesehenen Bereich gepostet werden. >Künstlerecke<
Hast du Zweifel oder brauchst du Hilfe bei deiner Entscheidung kannst du dich jederzeit an das Moderationsteam oder einen erfahrenen User wenden.

Wichtig: Es gibt gewisse Grauzonen. Da dies ein RPG-Forum und keine Kunstplattform ist, hat das Forum nicht für jede Art von Kunst einen eigenen Bereich. Fotos gehören in den FanArt-Bereich, außer der mit einem Grafikprogramm bearbeitete Anteil überwiegt deutlich.

GFX RICHTLINIEN

Posten von GFX-Beiträgen
Von allen Werken die im GFX-Bereich gepostet werden geht die gesamte Userschaft und das Moderationsteam davon aus, dass sie von dem entsprechenden User persönlich erstellt wurden. Ist dies nicht der Fall nimmt das Moderationsteam sich das Recht den GFX-Thread zu löschen und/oder den User für einen unbestimmten Zeitraum zu sperren.

Um Anschuldigungen zu vermeiden und um den Anteil des eigenen Schaffens zu verdeutlichen, empfehlen wir die verwendeten Bildquellen und Ressourcen (z.B. Brushes/Texturen die man verwendet hat) mitanzugeben.

Unerlaubte GFX-Beiträge
Für die GFX-Beiträge gelten ebenso die Regeln des Bilderuploads die in den Allgemeinen Forenregeln angesprochen werden.

Schutz von Eigentum
Das Forum und deren Moderatoren versuchen das Stehlen von euren GFX-Beiträgen zu unterbinden, doch können wir keinen Schutz eurer Werke gewährleisten. Das Forum übernimmt keinerlei Verantwortung für dessen User und Beiträge (eingeschlossen alle GFX-Beiträge). Deshalb bitten wir hiermit die User ihre Werke selbst selbst zu schützen.

Wichtig: Sollte sich ein gestohlenes Werk in den Beiträgen eines anderen Users befinden, bitten wir dies zu melden. Der Beitrag und ggf. der betreffende User werden nach Ermessen des Moderationsteams gelöscht.

HINWEISE UND TIPPS FÜR GFX-KÜNSTLER

Copyright
Für alle Bilder und Render, die ihr für eure Grafiken benutzt gilt das sogenannte "Urheberrecht". Viele Künstler haben etwas dagegen, wenn man man ihre Werke für GFX „missbraucht“, deswegen ist auf die Bilderwahl zu achten. Die meisten Webseiten werben zwar mit „Kosten- und Lizensfreien“ Inhalten, jedoch ist das gar nicht oder kaum zu gewährleisten.

Um sicherzugehen das die eigenen Grafiken nicht gestohlen werden, wird empfohlen eine Signatur mit dem Namenszug einzufügen und im Eröffnungspost des Threads persönliche Regeln aufzustellen. Dies ist immer noch keine Garantie, doch wird es dadurch schwieriger eure Werke zu missbrauchen.

Kritik
Die Showrooms sind dafür da, dass ihr eure Werke mit der Userschaft teilt und dass diese bewertet werden können. Geht erwachsen und objektiv mit der Kritik um und versucht positive wie auch negative Kritik aufzunehmen und zu akzeptieren. Niemand will euch hier etwas Böses. Erwartet nicht Unmengen an Kommentaren oder Belobigungen. Durch das Kommentieren von anderen Showrooms macht ihr auch auf euch selbst aufmerksam und werdet automatisch auch von anderen Leuten besucht.

Falls ihr andere Showrooms kommentiert achtet darauf, dass sich positive als auch negative Kritik ausgleichen. Niemand hat etwas davon, wenn jemand ausschließlich schreibt wie gut seine Werke doch geworden sind. Dadurch kann man sich nicht verbessern. Natürlich ist es nett, jemanden für eine hübsche GFX Arbeit zu loben, doch versucht ruhig anzusprechen was euch persönlich stört oder weniger am Gesamtbild gefällt. Man wird sich dankbar zeigen.

Unbegründet schlechte Kritik, ohne ein anderes positives Wort gilt als Flame- Beitrag.
Achte deswegen darauf was genau du schreibst und wie du dich formulierst. Manche User empfinden Kritik schnell als persönlich und das soll ja immerhin vermieden werden.



Euer ARC- Team


Die Administration behält sich das Recht vor, die Regeln ohne Vorwarnung und ohne Angabe von Gründen zu ändern.
Alle Ergänzungen und Änderungen gelten ab dem Moment ihrer Bearbeitung.

Jeder User ist dazu verpflichtet, sich regelmäßig über den aktuellen Stand der Regeln zu informieren.



Stand: 05.07.2015

Powered bymyWBB'World