Artikel 37

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen




  • Der neue Nachfolger von Harvest Moon und Stardew Valley?
    Auf jedenfall ein Spiel in welches man sehr viel Zeit investieren kann!

    Wie in oben genannten ähnlichen Titeln übernimmt man auch hier eine Farm, welche man nach und nach ausbaut. Die Map biete einiges zum Entdecken und ist grafisch ein echter Augenschmaus. Neben den klassischen Aufbau der Farm ist auch euere gute Tat auf der Insel verlangt - ihr reinigt den Ozean von Verschmutzungen und erreicht somit die Gunst der Göttin, welche euch reichlich entlohnen wird. Es gibt ein Höhlensystem bestehend aus Minen auf dem Festland, sowie im Ozean.


    Wenn ihr nicht gerade eure Zeit auf dem Acker oder unter Wasser verbringt, könnt ihr mit den liebevoll gestalteten NPC eure Zeit verbringen. Neben einfache tägliche Gespräch gibt es auch Feste an welche ihr teilnehmen könnt - dort erwarten euch einige lustige Minispiele!






    Von mir als bekennender Stardew Valley Fan ist dieses Spiel eine absolute Empfehlung!
    Schaut am besten rein und
    [Weiterlesen]


  • Delicious in Dungeon








    Startdatum:04. Januar 2024
    Episoden: 24 in Staffel 1 (aktuell in der Veröffentlichung)
    Studio: Trigger
    Genre: Seinen, Gourmet, Comedy, Horror
    Auf Netflix auf Deutsch








    Um was geht´s?







    Der Anime erinnert stark an eine Pen-and-Paper oder Games wie Baldurs Gate. Am Anfang kann sich ein Teil der Gruppe aus dem Dungeon retten, nachdem eines ihrer Mitglieder (Falin) eine nicht sehr schöne Begegnung mit einem Drachen hatte. Daraufhin verlassen zwei der übrigen Mitglieder die Truppe und der restlichen Drei (Laios, Marcille & Chilchuck) beschließen ihrem verschollenen Mitglied zur Hilfe zu eilen. Leider haben sie bei ihrer „Flucht“ fast alles verloren und weder Vorräte noch Geld, um eigentlich noch mal in den Dungeon zu gehen. Doch aufgeben steht für sie außer Frage und so beschließt Laios (der Bruder von Falin), dass sie doch einfach die Monster essen können.
    Man könnte nun sagen: Gesagt, getan! Doch es gibt einige Diskussionen und doch (wie der
    [Weiterlesen]

  • Are you lost?




    Startdatum: 02. Juli 2019
    Episoden: 12 in Staffel 1
    Studio: Ezóla
    Genre: Abenteuer, Drama, Komödie, Ecchi
    Auf crunchyroll in OmU








    Um was geht´s?




    Hier erlebt ihr was passiert, wenn vier vollkommen unterschiedliche Schülerinnen (Mutsu Amatani, Shion Kujou, Homare Onishima und Asuka Suzumori) einen Flugzeugabsturz überleben und zusammen auf einer einsamen Insel stranden. Auf dieser Insel gibt es nichts, dass ihnen helfen könnte und so müssen sie sich selbst ernähren. Dies ist natürlich gar nicht so leicht und doch schlagen sie sich gar nicht so schlecht, wenn sie zum Beispiel Wasser suchen oder Insekten verspeisen müssen. Dies verdanken sie hauptsächlich einer von ihnen (Homare Onishima), die sich mit Survival auskennt und den anderen Dreien unter die Arme greift. So hat sie die meisten Einfälle und weiß Dinge, die ihnen weiterhelfen.
    Natürlich darf hierbei auch eine nötige Prise an typischen Anime-Humor und Klischees nicht fehlen, während die Mädchen
    [Weiterlesen]


  • Startdatum: 10. April 2021
    Episoden: 24 in Staffel 1
    Studio: Liden Films
    Genre: Shōnen, Action, Science-Fiction
    Auf crunchyroll in OmU und auf Deutsch


    Was erwartet uns ?:

    Tokyo Revengers gibt uns einen Wunderbaren Einblick in die Welt von Takemichi Hanagaki einem Loser im Alter von 26 Jahren. Er wirkt nicht wirklich Besonders und eher Unscheinbar. Er hat in seinem Leben nichts erreicht und wirkt verloren in dieser Welt. Bis zu dem Moment als Takemichi sich Auge in Auge mit einem Zug sieht. Dort beginnt nun die Eigentliche Handlung. Denn Takemichi ist nicht einfach Tot und die Story ist vorbei. Nein Takemichi findet sich 12 Jahr zurück in der Vergangenheit. Er weiß nicht wie oder warum aber nun hat er die Chance alles ein wenig anders zu machen.Nicht wieder dieser Loser zu sein oder zu werden der er bis jetzt ist., Dies versucht er auch und endet damit das er von Manjiro Sano alias Mikey aufgelesen wird und seine "Bitch" wird. Und damit zeigt uns der Anime wunderbar in welche
    [Weiterlesen]


  • Lasst uns campen gehen. <3
    Habt ihr Lust auf ein chilliges und lustiges Game, dann solltet ihr mal in Cozy Grove rein schauen. Ich habe es bei einer Streamerin gesehen und mir dann sogleich gekauft, weil es so entspannt wirkte.
    Man landet auf Hainheim. Dies ist eine Spukinsel, die sich immer wieder verändert und auf der man Geistern von Verstorbenen hilft ihren Frieden zu finden. Dies macht man indem man immer wieder kleine Aufgaben erhält von ihnen und nach und nach kommen natürlich noch Geister dazu. Zur Seite steht euch bei dieser Aufgabe Flammi, das Feuer.

    Auch wenn es weniger ein Farm-Spiel ist hat es für mich ähnliche Vibes wie Animal Crossing und Stardew Valley, denn neben den Quests man kann sich frei bewegen und mal hier und da was sammeln um einfach die Zeit zu killen und eben Rohstoffe für später zu haben. Nur so als Info: Angeln kann man auch :D

    Mir gefällt auch sehr die Idee dahinter, ebenso wie die niedlichen Charaktere.


    Das Game gibt es für Nintendo Switch,
    [Weiterlesen]
  • Tomo-chan is a girl!


    Startdatum: 05. Januar 2023
    Episoden: 13
    Studio: Lay-duce
    Genre: Liebeskomödie, SoL
    Auf crunchyroll in OmU und auf Deutsch




    Um was geht´s?

    Im Mittelpunkt der Geschichte steht Tomo, eine auf den ersten Blick normale Schülerin, doch Tomo ist ein wirklicher Tomboy. Sie ist groß, stark und betreibt Kampfsport. Sie ist eben einfach nicht „typisch Mädchen“ und ebenso behandelt sie auch Jun, ihr bester Freund seit Kindertagen. Er geht mit ihr um wie mit einem männlichen Kumpel: Sie prügeln sich, er umarmt sie ohne Scheu und Sachen in der Art. Früher hat es sie nie gestört, nun aber zu dem kniffeligen Punkt: Tomo hat sich in Jun verliebt und kämpft nun darum, dass er sie endlich als Mädchen sieht und sie endlich mehr als Freunde werden. Doch natürlich ist es nicht so leicht sich selbst zu verändern und über sich hinaus zu wachsen. Hier kommen dann die verschiedenen Nebencharaktere ins Spiel, die ihre Eigenheiten und auch ihre eigenen Nebenstories
    [Weiterlesen]


  • Wollt ihr schon immer mal ein Bed & Breakfast leiten? Ja? Dann ist dieses Spiel genau die richtige Abwechslung für euch, denn ihr seid tatsächlicherweise ein Bär!
    Das Spiel begeistert nicht nur mit dem süßen Design, sondern auch mit den Möglichkeiten verschiedene Standorte auszubauen, sowie eigenständig einrichten zu können. Damit meine ich nur das einfache dekorieren, sondern ihr könnt den Grundriss der Zimmer selbst bestimmen! Dabei ist so beachten, dass verschiedene Gäste verschiedene Bedürfnisse haben und ihr danach agieren müsst, zusätzlich bieten die verschiedene Standort verschiedene Herausforderungen - im Schneegebiet muss zum Beispiel für eine ausreichende Heizung gesorgt werden. Ebenfalls gibt es zu den Hauptquest kleiner Aufträge, welche die tierischen Bewohner glücklichen machen, welche euch dafür teilweise neue Rezepte bekommen oder andere Fortschritte gewähren.
    Erkundet die vielfältige und große Karte, sammelt Rohstoffe und Zutaten um euere Unterkünfte ständig
    [Weiterlesen]


  • Handlung
    Achtung - alle einsteigen! Der Zug nach Prehevil fährt ab!
    Es ist 1942, der Krieg gegen das bremische Königreich geschlagen und du selbst nur ein weiteres, verschontes Leben, das nach Freiheit dürstet. Warum auch immer es dich in einen Ort wie Prehevil verschlägt soll deine eigene Sorge sein, denn mit deinen Mit-Passagieren pflegst du kaum Kontakt, bevor dich der stetig gleiche Rhythmus der Dampflock und deine schweren Augenlider in den wohlverdienten Schlaf lullen. Als du wieder erwachst, erhascht du einen Blick auf sie - eine unbekannte Gestalt in einem pinken Kleid - und wie vom Schicksal auserkoren, rennst du ihr hinterher. Als du das Ende des Wagons erreichst, stapelt sich das Gepäck meterhoch an den Wänden und ein blauer Schmetterling verleitet dich, dazu, durch eine kleine Öffnung zu klettern. Schwerer Fehler. Schon bald kräht dich eine unfreundliche Kreatur an, dass du dich wieder an die Arbeit machen sollst, Würfel herstellen sollst, doch die junge Frau in
    [Weiterlesen]


  • Handlung
    Ausgerechnet du armer Tropf, der eine willkürliche Form annimmt, wirst vom Königreich Rondon dazu auserwählt, den verschollenen Kapitän einer Gruppe Söldner aus ihrem eigenen Verlies zu erretten. Reichlich bezahlt wirst du dafür immerhin, oder zumindest verspricht man es dir, denn so gesehen bist du die beste - und vermutlich letzte - Wahl eines verruchten Reiches. Auf dich wartet, inmitten bröckeliger, modriger Wände, nämlich kein leichter Abstieg in die tieferen Gefilde des alten Bautes, das wäre doch viel zu einfach. Entstellte Monster, rachsüchtige Geister, verzweifelte Kultisten und andere Schreckgestalten warten auf dich, lauern in den schattigen Ecken des unlängst verlassenen Ortes; die Zeit drängt, du weißt, dass du dich sputen solltest, aber ... woher kommt dieses Mädchen, das alleine hinter verschlossenen Türen in einem Käfig hockt und kein Wort über die zittrigen Lippen bringt? Eine Antwort findest du wohl erst, wenn du den Söldnerkapitän
    [Weiterlesen]


  • Handlung
    Willkommen in Mondburg!
    Als aufsteigender Chemiker des Kapitols stehst du vor deiner ersten, praktischen Aufgabe: Der Bürgermeister persönlich hat nach dir und deiner Gilde gerufen, um seine schwerkranke Tochter zu heilen, für die selbst der Dorfheiler Magnus kein Heilmittel finden kann. Ausgerechnet du wirst also auserkoren, deine erworbenen Fähigkeiten an ihr auszutesten und sie zu heilen - koste es, was es wolle. Allerdings musst auch ausgerechnet du damit klarkommen, dass die Bewohner von Mondburg kein gutes Haar an dir und dem Kapitol, geschweige denn den Chemikern lassen können, nachdem dein Vorgänger unumkehrliche Schäden in ihrer Umwelt hinterlassen und sich einfach in Luft aufgelöst hat. Dementsprechend liegt es also an dir, nachdem du die Tochter des Bürgermeisters heilst, den Dorfbewohnern zu zeigen, dass du doch eine vertrauenswürdige Person bist - ein verkorkster Apfel verdirbt immerhin nicht den Rest des Korbs.

    Eckdaten
    Potion Permit ist für ca. €20,- für
    [Weiterlesen]